Nehmen Sie an der Schwalbenzählung in Ihrer Umgebung teil!

Text: Meelis Uustal, EOÜ
Fotos: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris

Rauchschwalbe
 
Auch in diesem Jahr ruft die Estnische Ornithologische Gesellschaft dazu auf, an einer Umfrage über Schwalben in Ihrer Umgebung teilzunehmen. Der Zweck der Umfrage ist es, einen umfassenden Überblick über die Zahl und den Bruterfolg zweier unserer Schwalben, die Lehmnester bauen - Rauchschwalben und Mehlschwalben - aus ganz Estland zu erhalten.

Die Resultate der Umfrage 2011 zeigten, dass die Flügel unserer Schwalben nicht überall in Estland glücklich schlugen, und trotz des günstigen Sommers im letzten Jahr, war es eines der schlechtesten Brutjahre in der Geschichte für unsere Schwalben. 

 
Mehlschwalbe
 
Wie ist die Situation 2012? Sie können uns helfen, dies herauszufinden, indem Sie bei unserer Umfrage über Schwalben in Ihrer Umgebung teilnehmen.

Wie nehme ich teil?
Um teilzunehmen, muss das Umfrageformular heruntergeladen oder gedruckt werden und die Eingabefelder für jedes Schwalbenpaar ausgefüllt werden.
Sie können das Formular zum Ausdruck hier (PDF) herunterladen, oder wenn Sie das Formular direkt ausfüllen wollen, klicken Sie hier (WORD).
Senden Sie die ausgefüllten Formulare als e-mail bis zum 30. September an:

paasuke@eoy.ee
oder mit der Post an die Estnische Ornithologische Gesellschaft, Veski tn 4,  51 005, Tartu.

Seien Sie nicht entmutigt, wenn einige Felder (z. B. Schlüpfen) unausgefüllt bleiben! Jede Information ist wertvoll und wird uns dabei helfen, ein kompletteres Bild der Situation unserer Schwalben zusammenzustellen!

Bitte nehmen Sie die Formulare an Mittsommer auch mit zu Ihren Eltern und Großeltern!
Wir wünschen Ihnen alle unvergesslichen Momente in der Gesellschaft von Schwalben!
 

Mehr Information:
paasuke@eoy.ee



 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive