Üppige Sumpf-Schwertlilien

Fotos: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris

Sumpf-Schwertlilie
 

Sumpf-Schwertlilie     

Kollane võhumõõk      Iris pseudacorus

 
Eine echte Iris, der lateinische Name bestätigt dies. Sie begann bereits vor drei Wochen zu blühen, aber die Sumpf-Schwertlilien blühen sehr lang - den ganzen Juli. Der Wasserstand in unseren Flüssen und Seen ist hoch und dies ist nach dem Geschmack der Pflanzen, an manchen Stellen erreichen die Stöcke die Größe eines "kleinen Mannes", und die zarten Blüten stehen in voller Blüte. Ein gewaltiger Anblick.
 
Lebensraum sind Sümpfe, wie auch Auwälder, auch bewaldete Wiesen, Moore; eine Pflanze für jede Art von Graben oder Becken. Die Uferzonen von Seen und Flüssen wurden bereits erwähnt. Also eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, aber anspruchslos in Bezug auf die Fruchtbarkeit des Bodens. Wächst in vollem Licht, wie auch im Schatten. Wenn ein Stück des Rhizoms in Ihrem Garten in der Nähe von Wasser gepflanzt wird, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass sie wächst.
 

Der Stängel der Pflanze trägt zwei bis zu fünf Blüten. Die drei äußeren Blütenhüllblätter sind nach unten gekrümmt und die drei inneren, kleineren, sind aufrecht. Der Griffel des Stempels ist in der Mitte sichtbar. Riechen Sie an der Blüte - sie hat keinen Duft.

 
Sumpf-Schwertlilien auf Mustjõe Sumpfwiese


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive