Goldener Gewöhnlicher Gildbweiderich

Foto: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Gewöhnlicher Gilbweiderich
 
Gewöhnlicher Gilbweiderich    Harilik metsvits     Lysimachia vulgaris
 
Gute Lebensräume sind die Uferzonen an Gewässern mit einem Wald „im Rücken“ – sodass sowohl die Nährstoffe aus dem Wasser, als auch die, die aus dem Wald sickern,  genutzt werden können. Der Gilbweiderich blüht stolz, seine gold-gelben Blütenköpfe schimmern in der Abenddämmerung. Der Stamm der Pflanze ist etwas haarig und in guter Lage kann die Höhe fast bis zu einem Meter betragen. Unter dichtem Blätterdach blüht die Pflanze oft nicht.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive