Klein oder groß, im Wald muss man vorsichtig sein

Video: Urmas Lett, Eenet.ee
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris

Am Mittwoch Nachmittag griff ein Habicht (Accipiter gentilis) den Schreiadler Stephi an. Es geschah alles im Nest von Tuuli und Remo, Kamera 2. Der angreifende Habicht war wahrscheinlich das Weibchen, das ein ganzes Stück größer ist, als der männliche Vogel. Stephis Gewicht liegt bei ungefähr eineinhalb Kilo, das Gewicht des Habichts könnte etwas mehr als ein Kilo sein. Als ob nicht schon genug gewesen wäre, dass Stephi gerade an einer Krankheit gelitten hatte, nun auch noch dieser Angriff ... Im Allgemeinen hatte Stephi Glück, der Angreifer klammerte sich an die geschlossenen Flügel auf Stephis Rücken und die Verletzungen waren so wahrscheinlich nicht erheblich. Der Habicht hatte mit ziemlicher Sicherheit Stephi einige Zeit beobachtet und versuchte auch, den Angriff zu wiederholen. Unser Schreiadler breitete die Flügel aus, um größer zu wirken, aber sicherlich auch weil die Flügelellbogen wichtige Waffen für größere Vögel sind, um den Angriff eines Gegners abzuwehren. 



 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive