Hübsch und leicht giftig

Foto: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Vom Englischen ins Deutsche: Leonia
 
Bittersüßer Nachtschatten
 
Bittersüßer Nachtschatten    Harilik maavits     
 
Der bittersüße Nachtschatten ist ein mehrjähriger Halbstrauch und in unserer Natur recht häufig. Er liebt es, in lichten Wäldern oder feuchten Buschungen zu wachsen, zum Beispiel an den Ufern von Seen.
 
Die leicht giftigen Beeren haben in den offeneren Habitaten bereits etwas Farbe, sie hängen schön glänzend an den Fruchtstängeln und erscheinen gegen das Licht durchscheinend...
 
Alle Teile der Pflanze sind schwach giftig und der Genuss der Früchte kann Erbrechen verursachen. Im Falle einer Vergiftung ist Erbrechen etwas Gutes: der Körper kann das Meiste des aufgenommenen Giftes loswerden.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive