Kotkaste ränne

Vaata kõiki artikleid siit või vaata altpoolt kõige viimast postitust:

-
Text: Urmas Sellis
Fotos: Romene, Frank Bisgen
Karte: Google Earth
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Schelladler Tõnn, letztes Jahr in Estland geboren, ist dabei auf seinem Zug Deutschland zu verlassen. Gestern, am Abend des 19. September, war er nur ungefähr 20 km von der französischen Grenze entfernt In der Nähe der Stadt Landau (in der Pfalz).
 
Die Karte zeigt Tõnns Zug vom Norden...
Anzeigen
-
Text: Ülo Väli
Foto: Akkinvet
Karte: Google Earth
 Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Gegen Ende August hat unser Fischadler Erika die Türkei erreicht und für sich einen angenehmen ‚Kurort‘ am Marmara See gefunden. Der See ist sehr bekannt als Zufluchtsort für Vögel und wurde als wichtiges Vogelschutzgebiet für alle europäischen Vögel erklärt. Laut Bird Life überwintern dort zum Beispiel tausende von Pfeifenten, Tafelenten und Säbelschnäbler. Nachdem es auch ein sehr bekanntes Fischfanggebiet ist hat unser Adler beschlossen eine Weile hier zu rasten. Erika hat das in den vergangenen zwei Herbsten auch so gemacht.
 
...
Anzeigen
-
Text: Ülo Väli
Foto: Urmas Sellis
Karte: Google Earth
Übersetzung: Brit Haagna
 
 
Nach fast vierwöchigem Urlaub in Võrumaa hat Tõnn sich dazu entschlossen sein Heimatland zu verlassen und machte sich auf den Weg in Richtung Süden - am Nachmittag des 3. September hat er die Grenze nach Lettland bei Taheva überflogen. Sein Kurs scheint in Richtung Südwesten zu sein, demnach Richtung Spanien, wo er den letzten Winter verbrachte.
 
...
Anzeigen
-
Text: Ülo Väli
Foto: Joosep Tuvi
Karte: Google Earth
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Fischadler Erika, in Virumaa nistend, ist eine unserer meist erfahrenen „Rucksack-Träger“. Der GPS Sender scheint ihr Leben und Tun nicht zu beeinträchtigen – dieses Jahr können wir ihr zum dritten Mal auf ihrem Zug nach Afrika folgen.

 
Anzeigen
-
Text und photos: Urmas Sellis
Karte: Google Earth
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
In drei Tagen hat Schelladler Tõnn, aus der Umgebung von Helsinki kommend, den Süden Estlands erreicht. Die Grenze zwischen Finnland und Russland hat er in der Mittagszeit des 6. August überquert und erreichte Estland genau zwei Tage später.
 
Den Lämmijärv See zu überfliegen war für Tõnn kein Problem
 
Am Samstagabend und Sonntagmorgen (8./9. August) machte er zwischen den Landkreisen V...
Anzeigen
-
Text und Fotos: Urmas Sellis
Karte: Google Earth
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Schelladler Tõnn, der letztes Jahr in Estland geschlüpft war, hat fast den ganzen Sommer in Finnland an der Westküste zwischen Pori und Vaasa verbracht.
 
Tõnn verbrachte fast einen Monat in dieser ziemlich feuchten Aue weit entfernt von menschlichen Siedlungen. Ganz oft saß er auf den Felsen im Vordergrund und auf alten Heuballen. Auch in diesem Gebiet war es dieses Jahr feuchter als...
Anzeigen
-
Text und photo: Urmas Sellis
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Während Tõnn’s Eltern sich um den diesjährigen Nachwuchs kümmern (und hoffentlich gibt es diesen) - verbringt Tõnn seine Zeit in Finnland.
 

Tõnn’s Mutter im September letzten Jahres. Sie hat die, für die...
Anzeigen
-
Text: Urmas Sellis
Karte: Google Earth
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Die Daten von gestern Abend anschauend macht es den Eindruck, daß unser einjähriger Schelladler Tõnn eine zehn-Tages-tour durch Finnland gemacht hat. Lappland ist nicht ein wirklich passender Platz für Schelladler, nicht einmal besuchshalber – keine nächtliche Dunkelheit zum Schlafen, belästigt von Schnee-Eulen und Wolken von Mücken, die dauernd herumfliegen.
 
Gestern war Tõnn in der Nähe von Sastmola im westlichen Finnland. Daß er den ganzen Tag am selben Ort verweilte beunruhigt etwas, aber vielleicht war es nur wetterabhängig. (Weiß vielleicht jemand mehr über das Wetter dort zu dieser Zeit?)...
Anzeigen
-
Text: Urmas Sellis
Karte: Google Earth
Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche: Brit vom Forum

 

Tõnn ein jugendlicher Schelladler, ist entzückt vom Meer. Um es genauer zu sagen, sein Instinkt ist geprägt an der Küste entlang zu fliegen und dann an einem für ihn richtigen Ort anzukommen. Nun aber ist der Küstenverlauf das Territorium der Seeadler, und diese großen Vögel dulden keine Anwesenheit von Schell- oder Schreiadlern in ihrer Nähe ……
 
Nachdem er an Finnlands Westküste in der Nähe von Merikarvia angekommen war, wandte Tõnn sich in südliche Richtung. Aber kurzfristig überlegte er, daß es doch besser wäre nordwärts zu fliegen – und so flog er in Richtung Pori. Heute hat unser Schelladler die Nacht zwischen Kristiinankaupunki...
Anzeigen
-
Text: Urmas Sellis
Map: Google Earth
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit vom Forum
 
Letztes Jahr im Landkreis Lääne geschlüpft ist Schelladler Tõnn, nachdem sein Frühjahrszug ihn wieder nachhause gebracht hatte nicht lange dort geblieben. Nur ein paar Tage nach seiner Ankunft flog Tõnn an Estlands nördlicher Küste entlang in Richtung Osten. Am Abend des 21. Mai erreichte Tõnn den Ort Lomonssov nahe St. Petersburg wo er in der Nähe eines Stausees übernachtete. Seine Reise führte ihn über Kronstadt zum Ladoga See, aber plötzlich fand er sich vor einer großen Wasserfläche, drehte in nordwestlicher Richtung ab und erreichte nach dem ‚Mittagessen‘ Finnland (ca. um 15 h). In sehr schnellem Flug überquerte er Roukolahti, Juva, und kam am Abend er in der...
Anzeigen

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive