Schwarzstorch-Kamera-Nachrichten

VIDEOS: Seeadler plündert Schwarzstorch-Horst

Webcam-Bild aufgezeichnet von Liana, LK forum
Übersetzung ins Englische: Liis
Vom Englischen ins Deutsche: Leonia
 
Um 14.38 Uhr: das Weibchen verlässt im letzten Augenblick vor der Seeadler-Attacke den Horst
 
 
In der Natur bleiben solche Ereignisse den Menschen verborgen. Die Web-Cam ermöglicht es uns, ein wenig mehr über die Wirklichkeit des Waldlebens zu erfahren.
 
Der adulte Seeadler handelte als „Herrscher“ im Schwarzstorchenhorst, langsam, die Umgebung kontrollierend, und ziemlich dumm.
 
 
In dem von Blorian aufgenommenen Video können wir sehen, wie tapfer die Schwarzstörche handelten, als sie versuchten, den Adler abzuschrecken.
 
 
Der Seeadler hatte wohl einen „Plan“, das Ei im Ganzen in seinem Schnabel zu seiner Familie zu tragen. Bei diesem törichten Unterfangen zerbrach der Seeadler zwei Schwarzstorcheier, ohne Sinn. Storcheneier sind etwa von der Größe von Gänseeiern und auch der von Adlereiern, sie wiegen etwa 140 Gramm. Ein hungriger Vogel hätte die Eier zerbrochen und gefressen ohne den Platz zu verlassen.
 
Das folgende Video wurde von Ame aufgezeichnet, LK-Forum
 
Das Schicksal des zweiten Eies. Hoffentlich verleiten die Fehlschläge den Adler nicht dazu, zum Storchenhorst zurückzukehren.
 
 
Das erregte Weibchen trifft als erste nach dem Verschwinden des Adlers ein.
 
Video aufgezeichnet von Liz, LK-Forum
 
Als das Männchen eintraf und sich zum Ausbrüten auf die Eier niederließ, konnte das Weibchen wegfliegen.
 
Das gesamt Ereignis wurde aufgezeichnet und kommentiert im Forum: LINK


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive