Garten-Werklers Jahr

Gartenwerkler wurde geweckt und philosophierte

Text und Illustration Tiit Kändler
Übersetzung ins Englische: Liis
Vom Englischen ins Deutsche: Leonia
 
 
 
Juli 2015. Herd, Einwanderung, Evolution
 
Die toten Schlafstunden
 
Wissenschaftler haben festgestellt, dass:
a) Wenn Sie die Hälfte Ihres Schlafes verlieren, werden Sie Schwierigkeiten haben, in Stresssituationen Ihr Langzeitgedächtnis zu nutzen; 
b) Wenn Sie in der Nacht weniger schlafen, wird Ihr Gewicht steigen und Ihr  Risiko, Diabetes oder Herzerkrankungen zu entwickeln, steigt; 
c) Wenn Sie in der Nacht weniger schlafen, leiden Sie eher an Depressionen.
 
Nicht-Wissenschaftler haben festgestellt, dass:
a) Wenn Sie sich an wichtige Dinge nicht erinnern können, werden Sie fieberhaft versuchen, sich zu erinnern und können nicht schlafen.
b) Wenn Sie übergewichtig sind und Diabetes haben und sich über Ihren Herzzustand Gedanken machen, können Sie nicht schlafen.
c) Wenn Sie an Depressionen leiden, können Sie nicht schlafen.
 
Wer aber könnte uns helfen, diesem Teufelskreis der Schlaflosigkeit zu entrinnen? Wir werden lernen müssen, schneller zu schlafen, wie uns von Zoštšenko gewiesen. [Михаил Михайлович Зощенко, d.i. Michail Michailowitsch Soschtschenko]
 
Des Spin-Doktors Idee: eine App für schnelleren Schlaf. Nur nicht verschlafen, wenn die Japaner kommen, um es zu kaufen.
 
Siehe auch LINK
 
ABC der Einwanderer
a) Die chinesische Wollhandkrabbe (Eriocheir sinensis) hat gelernt, in der Ostsee zu krabbeln;
b) Der Riesenbärenklau hat gelernt, sich in Estland einzunisten;
c) Wohin sind die Beuteljungs verschwunden?
 
Moral:
Gut oder Böse hängen in allem irdischen Leben an Empfindlichkeiten.
Descartes.
 
Fazit:
Ich bin zum Beispiel auch davon überzeugt, dass die Sonne nicht ein Loch im Himmelsgewölbe ist.
Wittgenstein
 
Leseempfehlung:
Chris Steringer, Lone Survivors. How we Came to be the only Humans on the Earth [nur in Englisch, zu deutsch etwa: Einsame Überlebende. Wie es kam, dass wir die einzigen Menschen auf der Erde sind]. St Martin Grifiin, NY, 2012


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive