VIDEO: Schakale im Winterpelz

Eingereicht von Looduskalender - Di., 27.11.2018 - 13.18
Autorid

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 21.11.2018

 

 

Textkörper

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal          Canis aureus

 

Wenn die Schakale Anfang November auch noch recht „dünn“ erschienen, dann sehen sie in diesem Video vom 20. November gut genährt und ziemlich rundlich aus in ihrem neuen Winterpelz.

Trotz der Versuchung halten sich die umsichtigen Wesen vom Köder fern: das genetische Gedächtnis der Art erinnert daran, wie sie durch Gifte getötet wurden, die an Ködern in ihren angestammten Habitaten angebracht waren.

Unser Wissen reicht natürlich nicht aus, eindeutige Schlussfolgerungen zu ziehen, aber die Webcam vermittelt zumindest einigen Einblick in ihr Tun und wir hoffen auch auf Kommentare von Forschern. 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.