VIDEO: Zu den Schakalen im Kamerabereich

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 31.12.2018 - 19.14
Autorid

 

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 26.12.2018

 

Je näher der Winter rückt, desto schwieriger ist es für die vorsichtigen Wesen, auf leicht verfügbare Happen zu verzichten.

Textkörper

 

Goldschakal     Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

In welcher Art Landschaft mögen unsere Schakale gedeihen? In einer Studie wurden die Habitate der Schakale Europas und in möglichen Regionen der baltischen Staaten verglichen; wir wollen kurz auf Estland schauen.

Unsere Schakal-Kamera befindet sich auf einer Küstenwiese; Küstenwiesen, Wacholderheiden, Heiden oder Sumpfgebiete sowie natürliches Wiesenland. Inländische Feuchtgebiete und ihre Schilfgürtel. In Küstenregionen gibt es daher nur in West- und Nordwest-Estland geeignete Habitate; jedoch sind dies keine strikten Regeln für ein recht anpassungsfähiges Tier — die Zeit wird es zeigen.

Es ist allgemein bekannt, dass Schakale Gebiete mit starker Wolfspopulation meiden — sie sind Nahrungskonkurrenten. Die Klimaerwärmung hält man für den Grund ihrer Wanderung, was dazu führt, dass die Schneedecke kürzer liegen bleibt und dünner ist, aber Wissenschaftler rechnen nicht mit einem signifikanten Anstieg der Population in Estland.

Nächstes Mal werden wir uns den Einfluss der Schakale auf die Biodiversität unserer Natur ansehen.

Der Überblick basiert dem Artikel von Peep Männil in der Dezemberausgabe des Magazins „Eesti jahimees“.

Zum Ursprung unserer Schakale: LINK

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.