Erste Ergebnisse der Winter-Gartenvogelzählung sind da

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 02.02.2019 - 15.15
Autorid

Estnische Ornithologische Gesellschaft (EOÜ) Bekanntgabe

Foto Arne Ader
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 28.01.2019

Vöötkakk

Habichtskauz

Textkörper

Letztes Wochenende, vom 25-27 Januar, wurden während der zehnten Winter-Gartenvogelzählung mehr als 55 000 Vögel von mindestens 60 Arten gesehen.

Bis Montagfrüh haben 2200 Vogelfreunde ihre Daten bei der Ornithologischen Gesellschaft eingereicht und es wurden an 1500 Plätzen in ganz Estland Gartenvogelbeobachtungen durchgeführt. Die zahlreichste Art war wieder die Kohlmeise, die fast ein Drittel der Gesamtzahl der beobachteten Vögel ausmachte. Ähnlich wie in vergangenen Jahren waren auch der Feldsperling, Grünfink, Dompfaff und Blaumeise unter dem führenden Quintett.

„Die Ergebnisse der Zählung wurden durch den Frost am Wochenende beeinflusst, der den Bedarf an der angebotenen Extranahrung auf den Futtertischen sehr groß werden ließ,“ sagte der Koordinator der Winter-Gartenvogelzählung, Aarne Tuule. „Durchschnittlich wurden 38 Vögel an einem Beobachtungsort notiert, das ist zehnmal mehr, als vor einem Jahr, als Tauwetter war.

Die interessantesten Arten waren Rotkehlchen, Zaunkönig und Grauwürger. Zum ersten Mal seit zehn Jahren wurde der seltene Winterbesucher, der Sperlingskauz aufgezeichnet.“
Die Ornithologische Gesellschaft wartet auf die Beobachtungsergebnisse bis zum 04. Februar.

Die Daten können in dem Formular auf der Webseite eingegeben: https://eoy.ee/talv/vaatlused oder mit normaler Post geschickt werden (Eesti Ornitoloogiaühing, Veski 4, 51005 Tartulinn, TartuCounty).

Wir freuen uns auch auf Daten von Beobachtungsorten, wo keine Vögel während der Beobachtungsstunden gesehen wurden.

Die endgültige Zusammenfassung der Winter-Gartenvogelzählung wird im Februar auf der Webseite der Estnischen Ornithologischen Gesellschaft veröffentlicht.

Die Ornithologische Gesellschaft dankt allen die an der Gartenvogelzählung teilgenommen haben!
Zusätzliche Information:
Aarne Tuule, Koordinator der Winter-Gartenvogelzählung
5800 2869
talv@eoy.ee
www.eoy.ee/talv

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.