Waldkauz Webcam startet

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 11.03.2016 - 21.05

Vorstellung von  Renno Nellis
Übertragung mit freundlicher Unterstützung von  Televõrk und EENet
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Der Waldkauz wurde 2009 von der Estnischen Ornithologischen Gesellschaft zum Vogel des Jahres gewählt. Ab diesem Jahr haben wir die Brut von einem Waldkauzpaar – Klaus und Klaara in Läänemaa verfolgt. Wir sind jedoch nicht sicher, dass wir es mit den gleichen Klaus und Klaara zu tun haben, da es von äußeren Merkmalen nicht möglich ist, Vögel aus verschiedenen Jahren zu unterscheiden. Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Waldkauzes ist 5 Jahre, doch lebte der älteste Waldkauz in der Natur bis zu einem Alter von 18 Jahren. In früheren Jahren haben die Webcam Waldkäuze ihre Brut angefangen – das erste Ei gelegt – am 01. März (2009) als frühesten und am 06 April (2010) als spätesten Termin. Letztes Jahr, 2015, legten sie das erste Ei am 04. März. Wir hoffen, dass unsere Waldkäuze dieses Jahr auch brüten werden!

VIDEO: Im Schatten der Nacht

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 11.03.2016 - 20.59

Video Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Dachs    Mäger       Meles meles
 

Es war um 5 Uhr früh. Durch sein Verhalten konnte man verstehen, dass es kein Bewohner dieses Baus war – er bewegte sich extrem leise, beschnupperte die Umgebung, näherte sich der Höhlenöffnung kroch tief nach unten. Eine Beschreibung wie in einem Krimi, da die Augen von dem Fremden auch mit einer schwarzen Maske bedeckt waren.

VIDEO: Dachs wurde zum Terroristen

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 11.03.2016 - 20.56

Video  Urmas Lett

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Dachs    Mäger        Meles meles     

In dem Video von Mittwochnacht sahen wir einen fremden Dachs in der Webcam. Er hat sofort das Männchen, der sein Nest schütze in der Öffnung der Höhle angegriffen (unten ist ein Link zum Video vom Mittwoch).

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.