Looduskalender in Vikerraadio: Marderhunde auf der Straße

Eingereicht von Looduskalender - Di., 18.09.2018 - 19.42
Autorid

Die Autorin, Kristel Vilbaste, moderiert auch Texte in Vikerraadio

Fotos: Arne Ader

Übersetzung ins Englische: Maret

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 22.08.2018

Kährik

Marderhund

Textkörper

Wenn man in diesen Tagen herumfährt, sieht man viele Kadaver von Marderhunden auf den Straßen. Vielleicht hat man sogar selbst Zickzack fahren müssen, um das Leben eines kleinen Tieres zu retten.

Die Erwähnung von Marderhunden weckt normalerweise keine positiven Emotionen in uns, wahrscheinlich wegen des Liedes, in dem die fremde Art die Dachse verdrängte. Doch wurden sie vor Jahrzehnten aus Gründen der Eitelkeit eingeführt, da eine Mütze die aus Marderhundfell hergestellt war, ein Zeichen von Reichtum war. Diele Menschen träumten von solch einer schönen Mütze oder einem Fellkragen, auch wenn das Fell, wenn es einmal nass wurde, schrecklich roch.

Genau wegen dem Geruch bleiben die Tiere, die auf der Straße getötet werden, dort liegen – die anderen Raubtiere werden sie nicht anrühren.

Das Besondere ist, dass dieses schrecklich stinkende Tier in Wirklichkeit ein außergewöhnlich sauberes Tier ist, das sogar im Wald seine eigenen Toiletten schafft.

Man kann im Wald kleine Hügel von ihrem Kot finden und diese Hügel haben hübsche „Preiselbeeraugen“ darauf. Neben Fröschen und Insekten ernähren sich die Marderhunde auch von Preiselbeeren, verdauen sie aber nicht gut. Marderhund Junge lernen dieses saubere Verhalten schon in ganz jungem Alter, instinktiv, auch wenn sie mutterlos aufwachsen.

Im Autoscheinwerfer gesehen, werden sie oft mit Waschbären, den „Amerikanischen Tieren“ verwechselt und sie ähneln ihnen wirklich. So haben sie sogar ihren lateinischen Namen „Waschbär ähnlicher Nachtwandler“.

Marderhunde sind Nachtarbeiter. Tagsüber ist der einzige Platz auf dem man sie treffen kann, auf Straßen. Wenn Sie zufällig ein Nachtsichtgerät haben, können Sie sich in einem Apfelgarten platzieren und dem Trubel dieser geschäftigen Tiere folgen.

Kährikulaip maanteel

Marderhund Kadaver auf einer Straße

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.