VIDEO: Pfeifentenscharen auf dem Vogelzug im Blick der Kamera

Eingereicht von Looduskalender - So., 30.09.2018 - 12.12
Autorid

Information von Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 21.09.2018

 

Textkörper

Auf ihrem Vogelzug sind Pfeifenten  (Anas penelope) in Haeska angekommen, auf dem grünen Gras direkt vor der Webcam.

Heute haben bis zu zwanzig männliche Vögel stundenlang und mit unvermindertem Eifer das salzige Gras, das aus dem Wasser geragt hat, gefressen – Pfeifenten fressen oft, wie Gänse,  auf Küstenwiesen.

Die größere Schar trieb auf See hin und wieder, auf ihrer Suche nach Nahrung Schwänzchen in die Höh, in den Blick der Kamera. Die Pfeifente ist eine Schwimmente und obwohl ihre Körperform mehr der einer Tauchente ähnelt, weiß sie nicht, wie man auf Nahrungssuche taucht.

Viupart on Eesti rannikul ja ka siseveekogudel arvukas läbirändaja sügisrändel septembris ja oktoobris.

Die Pfeifente ist ein zahlreich vorüberziehender Migrant an der estnischen Küste und auch an den Festlandsgewässern auf dem Herbstzug im September und Oktober. Es handelt sich um einen seltenen Brutvogel in Estland, hauptsächlich im Osten Estlands; die Anzahl der Brutvögel wird auf 100 Paare geschätzt. Während des Herbstzuges machen Zehntausende von Pfeifenten Rast an der Bucht von Matsalu und dem Haapsalu Tagalaht, ebenfalls in Väike väin und am Ufer von Häädemeeste- Võiste.

Bisher wurden nur Männchen im Blick der Kamera gesehen: brütend in den Tundren Nordsibiriens hat es für die Weibchen vielleicht länger gedauert sich um die Küken zu kümmern; sie können vielleicht etwas später kommen oder sie sind einfach nur nicht im Blick der Kamera zu sehen.

Von anderen Entenarten sind bisher Schnatterenten und Stockenten, die gerade ihre Mauser hinter sich haben, zu sehen; Höckerschwäne kamen, um vor der Kamera zu schlafen und ein Seeadler verschreckte einmal die ganze Vogelgesellschaft ….

kühmnokk-luiged

 

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.