EST EN DE ES RU  FORUM

       

Uued kaamerad

Uued kaamerad

 

Über Knäuel-Glockenblumen

Foto: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Knäuelglockenblume
 
  Knäuelglockenblume
Kerakellukas
   
 
Trockene Wiesen sind  der bevorzugte Lebensraum der Knäuelglockenblumen; manchmal finden wir sie in lichten Wäldern, an Straßen- oder Gräbenrändern am Rand von Parks immer in der Nähe von Laubbäumen. Die Pflanze hat typische dichte Blätter und ist vom Frühling bis zum Spätherbst hübsch.
Die Blüten der gebündelten Glockenblume sind konzentriert an der Spitze des Stengels und formen ein Knäuel, zehn Zentimeter oder so. Die Pflanze genauer betrachtend kann man erkennen, warum das so ist – die Blüten der Knäuel-Glockenblume haben keine Stiele, doch ihre Stängel und Blätter haben dichte, raue Borsten und sie ist eine seltene Art Glockenblume.
 
Wiese mit Knäuel-Glockenblumen