Zitronenfalter Sommer

Fotos: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Zitronenfalter
 
 
Zitronenfalter
Lapsuliblikas
   
 
Ab Juli flattern die Butter-farbenen Zitronenfalter dieses Sommers herum und dieselben Individuen gehen zu Beginn des Herbstes in den Winterschlaf und erfreuen uns im frühen Frühjahr mit Versprechungen für einen „Goldenen Sommer“. Die Zitronenfalter sind wirklich langlebig, ein Alter bis zu 13 Monaten wurden in Studien festgestellt, doch dies wird durch die „Lebensart“ der Imagos  ermöglicht. Die Schmetterlinge ruhen sich im Sommer aus. Nach einigen Tagen aktiven Lebens nehmen sie sich für einige Tage oder eine Woche eine Auszeit. Der Lebenszyklus läuft mit sogenannten Diapausen und wird natürlich durch das Wetter beeinflusst.
 
Zitronenfalter
 
Im unteren Foto sieht man einen männlichen Schmetterling,   den man schon im Flug an der gelben Farbe seiner Flügel erkennt. Die Flügelfarbe der weiblichen Schmetterlinge ist weißlich-grün. Die typischen scharfen Spitzen an den Vorder- und Hinterflügeln, die hellen Flügeladern und die rötlich braunen Flecken auf den Flügeln sind gut zu sehen. Die weiblichen Zitronenfalter können leicht mit dem Männchen der Großen Kohlweißlinge (Pieris brassicae) verwechselt werden.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)