Gewöhnlicher Gilbweiderich

 Foto: Arne Ader
Übersetzung ins Egnlische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Weiderich 
 
  Gewöhnlicher Gilbweiderich
Harilik metsvits
   

Viele haben es bemerkt, aber es ist nicht sehr bekannt; mit Honigduft und sehr schönen Blüten. Kommt überall in Estland vor.
Lebensräume sind feuchte Wiesen, Uferbereiche, sumpfige Wälder und Waldränder, Feld- und Straßenränder. Die hohe Pflanze ist ein Blickfang, die hochstängelig wächst. Der Stängel ist kräftig und aufrecht, quirlig oder gegenständig beblättert. Die gold-gelben Blüten sind zweihäusig und geben somit  keinen Nektar. Doch finden Insekten Pollen und bestauben diese glücklich.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)