"Sänger" in Sommernächten

Foto: Arne Ader
Naturton: Veljo Runnel
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Zwitscherschrecke auf Wasser Vergißmeinnicht
 

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

 
  Zwitscherschrecke
Harilik lauluritsikas
   
 
Erwachsene Grillen sind wesentlich größer als Grashüpfer. Die Fühler sind dünn und länger als die Grille selbst. Der Körper ist stämmig, die Beine lang, aber irgendwie scheinen sie ungeschickt weil der schwere Körper keine langen Sprünge erlaubt.
Die Zwitcherschrecke ist wahrscheinlich die Bekannteste. Sie kommt überall auf dem estnischen Festland vor (nicht auf unseren Inseln) und hat eine sehr laute Stimme. Hell grün gefärbt mit etwas Braun auf dem Rücken ist die Zwitscherschrecke leicht zu bemerken; Körperlänge kann mehr als drei Zentimeter sein.  Um den Ton zu erzeugen reiben die Männchen die unteren Teile der Flügelscheiden gegeneinander. Forscher haben entdeckt dass der Ton sich je nach den Umständen ändert. Für Weibchen wird ein Ruf erzeugt und eine Melodie die die Töne „weicher“ beinhaltet wenn ein Weibchen in der Nähe ist. Wenn ein zweites Männchen in der Nähe ist wird ein „Kriegsgesang“ erzeugt der besonders scharf und schrill ist …
 
Die Weibchen sind durch ihre langen stabilen Ovipositoren deren Enden kegelförmig sind, leicht zu bestimmen  auf der Rückseite des Bauches (siehe Foto unten)
 
Der Sänger im Busch ist schwer zu finden. Die grüne Farbe und die Flügel, ähnlich wie Blätter, machen die Gille fast unsichtbar. Der Gesang der Grill kann oft von ziemlich weit oben gehört werden, sogar auf der Spitze eines zehn Meter hohen Baumes können sie sich aufhalten. Dieser scharfe, laute „Sommerende-Gesang“ können wir bis spät in die Nacht hinein hören.
 
Grashüpfer sind vor allem Fleischfresser, sie jagen kleinere Insekten, Wirbellose und manchmal kleinere Exemplare ihres eigenen Stammes. Es gibt neun Arten von Grillen in Estland.
 
Zwitscherschrecke im Gras


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)