Ein guter Grund im Moor herumzustreifen

Foto: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Moltebeeren
 

Moltebeeren
Rabamurakas
   
 
Alle halbwegs kompetenten “Moor-Liebhaber” kennen ihrer eigenen Moltebeerenplätze und hüten ihr Geheimnis. Chamaemorus bedeutet „mit duftenden Beeren“ und das ist genau, was vollreife Moltebeeren sind. Die Reichhaltigkeit an Vitaminen ist sicherlich mit denen der Schwarzen Johannisbeeren vergleichbar …
Im Norden Estlands sind die Moltebeeren noch rötlich und hart. Honiggelb und saftig, wenn sie ganz reif sind, überreife Beeren sind gräulich-gelb – früher wurden sie „Stoßköpfe“ genannt. Jeder Teil der gesamten Steinfrucht besteht aus einem großen Samen der von saftigem Fleisch umgeben ist und es können von ein bis dreißig sein, aber nur eine „Beere“ an der Spitze jeder Sprosse. Die Blätter der Moltebeere sind dunkelgrün und gekräuselt, fünf- bis siebenlappig abgerundet;  es gibt nichts, womit sie zu verwechseln wären. Moltebeeren kommen in Intervallen von drei bis fünf Jahren massenhaft vor.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)