EST EN DE ES RU  FORUM

       

Uued kaamerad

Uued kaamerad

 

Unsere häufigsten Hummeln Teil 3

Illustrierendes Bildmaterial aus dem Internet
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche: Felis silvestris

Betrachten wir die braunen Hummeln.
Die gewöhnliche Ackerhummel und die Baumhummel leben friedlich mit dem Menschen zusammen und ihre Nester findet man in den Wänden von Fachwerkhäusern, auf Dachböden und in hohlen Baumstämmen oder Baumstümpfen, im Moos oder Gras - immer im Boden.
 

 
  Ackerhummel
Põldkimalane
   
 
Die gewöhnliche Ackerhummel ist vielleicht die am besten bekannte Art - der Körper ist rostbraun, hat ein breites schwarzes Band um den Hinterleib und die Spitze des Hinterleibs ist rostbraun.
 
 
  Baumhummel
Talukimalane
   
 
Der Ackerhummel in der Färbung sehr ähnlich, aber die hintere Spitze des Hinterleibs ist weiß.
 

 
  Mooshummel
Samblakimalane 
   
 
Diese Hummeln graben zwischen Baumwurzeln um Mäusebaue und Vogelnester für ihre eigenen Nester zu verwenden. Das Nest ist mit Blattresten und Moos ausgekleidet. Die Mooshummel und die sehr seltene Veränderliche Hummel (Bombus humilis), sich zum Verwechseln ähnlich, sind eher selten anzutreffen.