Gewöhnlicher Teufelsabbiss oder Acker-Witwenblume?

Fotos: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris
 
Gewöhnlicher Teufelsabbiss
 
  Gewöhnlicher Teufelsabbiss
Peetrileht
   
 

Acker-Witwenblume
Äiatar
   
 
Der Gewöhnliche Teufelsabbiss ist im Aussehen seinem nächsten Verwandten, der Acker-Witwenblume sehr ähnlich. Lassen Sie uns die Eigenschaften ansehen, die die Pflanzen leicht identifizierbar machen:
Der Gewöhnliche Teufelsabbiss hat vollständige, ganzrandige, grasgrüne Blätter, kahle Stängel und wächst in feuchten Lebensräumen, manchmal sogar in Sümpfen.

Die Acker-Witwenblume hat gelappte Blätter und zahlreiche Härchen auf dem Stängel.
Die Blüten des Gewöhnlichen Teufelsabbisses sind blauer, fast ohne violette Schattierung, und die Blüten, in rundlichen Köpfen, sind alle von gleicher Größe.

Die Randblüten der Acker-Witwenblume sind größer. Ist es so, um von Bestäubern leichter gesehen zu werden?
Beide sind gute Honigpflanzen.
 
Acker-Witwenblume


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)