Sommerschule in 10 Tagen. Achtung, seien Sie vorbereitet

Text: Tiit Kändler, www.teadus.ee
Foto: Tiit Hunt
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris
 
Im letzten Jahr wurde die Kunst im Dunklen zu fotografieren gelehrt. In diesem Jahr werden wir lernen, das Leben einzufangen.
 
 
Am Dienstag waren es noch 10 Tage bis zum Start der teadus.ee Sommerschule. 99 Personen sind bereits fest als Teilnehmer, Referenten und Organisatoren verpflichtet. Das klingt wie eine Reihe von Preisschildern im Geschäft.
 
Das Programm erhielt eine schöne Ergänzung - neben Tiit Hunt wird Naturfotograf Heiko Kruusi anwesend sein. Unter seiner Leitung werden am Samstag und Sonntag die Fotowanderungen "Leben am frühen Morgen" stattfinden. Heiko Kruusi kommentiert das Projekt: "Die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Lebens sind überall um uns herum, aber nehmen wir sie immer wahr?  Wir werden versuchen, das frühmorgendliche Leben in Käsmu und Umgebung zu erkunden. Vielleicht gelingt es uns, gemeinsam ein Stück davon einzufangen, für uns selbst oder zum Vergnügen anderer. Bringen sie einen offenen Geist mit und Ausrüstung um das Leben zu dokumentieren  (Kamera, Mobiltelefon, o. ä.)."
 
Wenn sich jemand angemeldet hat und teilnehmen möchte, aber noch nicht gezahlt hat, ist es ausnahmsweise noch bis Freitag möglich. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben aber teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an toimetus@teadus.eeEleri Inno 51 549 66 oder Tiit Kändler 56 483 481.
Zur Erinnerung: wer möchte, kann mit Looduse Omnibus von und nach Tallinn fahren. 
 
teadus.ee Sommerschule Programm 2011
Das lebendige Leben
 
Freitag, 26. August
17:00 Abfahrt mit dem Bus nach Käsmu ab dem Eingang zur Nationalbiliothek in Tallinn.
18:00 Ankunft, Anmeldung. Zelte werden aufgebaut.
Veranstaltungsort: Rahvamaja. Leitung: Tiit Kändler
19:15 Einführung ins Leben.
19:30 Jüri Allik: „Wem gehört die Identität?”
20:30 Abendessen
Veranstaltungsort: Rahvamaja.
21:30 Toomas Kukk: „Lebende und tote Pflanzen.”
Am späten Abend Urmas Sisask: „Leben leben.”
 
Samstag, 27. August
Am frühen Morgen
Naturfotograf Heiko Kruusi: Wie das Leben einfangen.
08:30 Frühstück
Veranstaltungsort: Rahvamaja. Leitung: Priit Ennet
09:30 Endel Lippmaa: Exklusiv.
10:30 Anu Realo: „Was ist ein gutes Leben?”
11:30 Toomas Paul: „Lebendigeres Leben”
Veranstaltungsort: Rahvamaja und/oder außerhalb
12:30 Jaak Kikas: ”Künstliches Leben (meistens) und Kunst des Lebens (ein wenig) ”.
Aigar Vaigu: Blitz und Donner erleben.
14:00 Mittagessen
Naturfotograf und Biologe Tiit Hunt’s Fotostreifzug.
Veranstaltungsort: Rahvamaja. Leitung: Jaak Kikas
15:30 Inna Põltsam Jürjo: „Wie war das mittelalterliche Alltagsleben”.
16:30 Marten Kaevats, Alvin Järving „Heutiges und zukünftiges Tallinn: Leben heute und in Zukunft.”
17:45 Georg Liidja: „Das Gespenst Strahlenkrankheit.”
18:45 Agu Laisk: „Der Sinn des Lebens.”
20:00 Abendessen.
21:00 Terje Ojaver, Jüri Ojaver: „Kann die Bildhauerei die Lebensdauer verlängern oder verkürzen?” Begleitende Ausstellung.
Überraschung: Rahva Park.  Für die schnellsten Kandidaten  - eine Stunde um über das Leben zu sprechen.
Nacht der historischen Feuer an der Ostsee: Aarne Vaik, Urmas Sisask und alle anderen.
 
Sonntag, 28. August
Früher Morgen: Heiko Kruusi – Unsichtbares Leben darstellen.
08:30 Frühstück
Veranstaltungsort: Rahvamaja oder im Freien. Leitung: Tiit Kändler
09:30 Erik Puura: „Was ist der Preis des Lebens?”
10:30 (Große) Podiumsdiskussion.
Teilnehmer: alle Referenten. Thema: Sommerschulthemen.
Quiz, Preise.
Zelte schnell abgebaut und verpackt.
14:00 Busabfahrt nach Tallinn.
Außerdem: Kinderworkshop.
 
Sehen sie auch:
www.teadus.ee


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)