Herbstzeit Gänsezeit

Fotos: Arne Ader
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche: Felis silvestris
 
Graugans
 
Saatgans
 

Graugans
Hallhani
   
 

Saatgans
Rabahani
   
 
Die Graugänse sind die größten unserer Gänse, die Saatgänse sind nur ein wenig kleiner und ihr Gefieder hinterlässt einen viel dunkleren Eindruck. Wir werden versuchen, die Unterschiede zwischen den Migranten darzustellen.

Blicken wir auf die Flugdreiecke von Wildgänsen, sehen wir bei den Graugänsen deutlich die helle Vorderkante der Flügel und das laute Schnattern klingt irgendwie vertraut - wir müssen es mit den Vorfahren der Hausgänse zu tun haben.

 
Mit Blick auf Arnes Fotos können Sie die Eigenschaften selbst beschreiben. Wenn Sie Glück habenund es schaffen,die vorsichtigen Vögel auf dem Boden beim fressen zu sehen, können die jungen Vögelvon dem Erwachsenen durch ihre grau-rosa Beine unterschieden werden.
 
Die Saatgänse "trompeten" nasal, im Flug sehen sie dunkel aus und die Fotos unten sind für einen Vergleich ziemlich gut.
 
Graugänse
 
Saatgänse
 
Vor ein paar Tagen hatten wir einen Artikel über Blässgänse
Sie migrieren auch in gemischten Gruppen
 
Saatgänse und Blässgänse


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)