Kiefern werden gelb

Text und Fotos: Vello Keppart
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
 

Waldkiefer (Gemeine Kiefer, Rotföhre, Weißkiefer oder Forche
Harilik mänd
   
 
Von den Nadelbäumen sind im Herbst die Kiefern die ersten die ihre „Blätter“ verlieren – die Blätter der Kiefern sind Nadelförmig. Die meisten der sich gelb färbenden Nadeln haben dem Baum bereits 3-4 Sommer lang gedient. Jetzt ist der Höhepunkt des herbstlichen Blätterfalls der Kiefern.
 
 
An einigen Ästen werden alle Nadeln gelb – der Baum braucht diese Äste nicht mehr und nach dem Abfall der Nadeln trocken sie aus. Solche völlig kahlen Äste wurden von anderen Ästen im Laufe der Jahre so in den Schatten gestellt, das sie nicht länger genug Licht erhalten.
 
 
Jedoch kann man Äste mit rötlich-braunen Nadeln  schon seit dem Sommer an Bäumen sehen. Diese Äste sind durch eine Krankheit oder Verletzung abgestorben. Die Spitze der jungen Kiefer auf dem Foto ist durch eine Art  Rostpilz abgestorben - (Cronartium ribicola).


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)