Vorwinterliches Hochwasser in Soomaa

Schauen Sie sich die „5. Jahreszeit‟ auf der Webcam-Seite an:
 
Soomaa veebikaamera
 
Die Niederschläge der vergangenen Wochen haben den Wasserstand des Halliste-Flusses in Soomaa um einen Meter ansteigen lassen. Der Vorwinter ist keine übliche „5. Jahreszeit‟.*) Die Lufttemperatur während einer Nacht-Tag-Periode liegt dreieinhalb Grad über dem Durchschnitt und die Wassertemperatur mehr als fünf Grad über Null. Die Leute von Soomaa haben sicherlich ihre Boote einsatzfähig, was aber wird der Weihnachtsmann in dieser Woche mit seinen Rentieren und dem Schlitten tun?
 
*) Im Soomaa-Marschland wird die Zeit des Frühjahrshochwassers „5. Jahreszeit‟ genannt.
EMHI: Halliste-Fluss, Hydrologische Station Riisa.

Höchster (rot), durchschnittlicher (grün), und tiefster (blau) langfristiger von 1930—2005 verzeichneter, monatlicher Pegelstand und aktueller Stand (violett).
 
Die EMHI-Station von Riisa befindet sich einige Kilometer flussabwärts des Halliste-Flusses an der Mündung in den Flus Raudna und stellt den Wasserstand von Soomaa recht gut dar.
 
 
Gesamtniederschlagsmenge (mm) über 24 Std., 18.12.2011 um 8 Uhr Osteuropäischer Zeit (EET)

Die Niederschläge verteilten sich ziemlich gleichmäßig über das gesamte Einzugsgebiet des Pärnu-Flusses.


 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Minu looduskalender

Aita teha Looduskalendrit - saada oma tähelepanekud ümbritseva looduse kohta. Vajadusel lisa pilt või video.

Minevik

Looduskalender.ee viidakogu

Teised kaamerad  Videod
Must-toonekure videod Lõuna-Belgiast Kurgede ränne (2008-2010) Korallnarmik (2011)
Linnukaamerad Hollandis Kotkaste ränne (2008-2010) Kure TV (2011)
  Raivo rännakud (2007) Kure TV 2 (2011)
  Tooni rännakud (2007) Merikotka TV (2010-2011)
 
 
    Konnakotka-TV (2009-2011)
    Seire-TV (2009)
    Kure-TV (2009)
    Talvine kotka-TV (2008)
    Sea-TV (2008-2009)