Fascination of Plants Day

Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
 
Am Freitag, 18. Mai. Findet der erste internationale Fascination of Plants in Estland statt, und eine Reihe aufregender Veranstaltungen wurden in Tartu und Tallin vorbereitet. Auf dem Raekoja Platz werden in Tartu workshops 3D  Simultationen über den Einfluss von Pflanzen in der Stadt, Ausstellungen und Videovorführungen, die Darstellung der farbenfrohen Innenwelt der Pflanzen für Besucher eröffnet. In Tallinn öffnet eine Ausstellung im ii Stock des Viru Centre, und dort gibt es während des Tages Workshops für Kinder im Miia-Milla-Manda Museum.
Am 19. Mai um 21.30 Uhr wird der Film „Vaimustavad taimed“ („Erstaunliche Pflanzen“) im Estnischen National Museum (Eesti Rahva Muuseumi) im Ausstellungsgebäude, Kuperjanovi 9, Tartu. Estnische Texte, Eintritt frei, gezeigt.
 
 
Am 19. Und 20. Mai werden im Botanischen Garten der Universität von Tartu Poster und Fotos über die Fascination der Pflanzen gezeigt.
 
Der internationale Fascination of Plants Day  am 18. Mai, diese   Veranstaltung wurde von der European Plant Science Organisationals Schlüsselbotschaft über die Bedeutung der Pflanzen für den Umweltschutz ins Leben gerufen. 
Nähere Angaben über das Programm des Fascination of Plants Day in Tartu und Tallin siehe hier:
Weitere Informationen über die Veranstaltungen im Jahr der Forschung (Teadusaasta) 2012  www.miks.ee
 
Der Fascination of Plants Day, der im Rahmen des Jahres der Forschung 2012 stattfindet, wurde von der Estnischen Universität der Biowissenschaften   (Eesti maaülikool) und dem Spitzenforschungszentrum ENVIRON (Teaduse tippkeskus ENVIRON) in Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen der Universität Tartu und der Tallinn Universität für Technik, denFrontiers in Erforschung des Artenreichtums (FIBIR) Centre of Excellence in der Universität von Tartu und des  Instituts für Pflanzenzucht in Jõgeva, arrangiert.

 



 

EST EN DE ES RU  FORUM

       

Die Woche im Bild

Nachrichtenarchive