Šaakalikaamera uudised

Novembris 2017 alustas Looduskalendris esimest korda šaakalikaamera.

Über Schakale im Winter und den Namen des Schakals

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 16.03.2019 - 21.21

Text und Webcam-Aufzeichnung Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung aus dem Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 13.2.2019

 

Die Matsalu-Bucht war zu einem großen offenen Feld gefroren und die Spuren der Schakel scheinen jetzt im Winter in weiteren Bögen zu verlaufen, das Meer ist kein Hindernis mehr, dass die Tiere am Ufer zurückhält. Die Fährten zweier Schakale wurden beobachtet, die durch die Bucht verliefen.

VIDEO: Einfluss von Schakalen auf die Natur

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 21.01.2019 - 17.41

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 10.1.2019

 

 

Das besonnene Verhalten eines Schakals am Köder

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

Wir versprachen, den Einfluss der Schakale in Estland auf die umliegende Naturvielfalt vorzustellen.

Ein wenig zum Äußeren des Schakals. Im flauschigen Winterfell sehen diese Kaniden viel dunkler aus als im Sommer. Die Männchen sind ein wenig größer als die Weibchen, aber verglichen mit ihren natürlichen Feinden, den Wölfen, sind sie niedriger, kleiner und leichter.

VIDEO: Zu den Schakalen im Kamerabereich

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 31.12.2018 - 19.14

 

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 26.12.2018

 

Je näher der Winter rückt, desto schwieriger ist es für die vorsichtigen Wesen, auf leicht verfügbare Happen zu verzichten.

 

Goldschakal     Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

In welcher Art Landschaft mögen unsere Schakale gedeihen? In einer Studie wurden die Habitate der Schakale Europas und in möglichen Regionen der baltischen Staaten verglichen; wir wollen kurz auf Estland schauen.

VIDEO: Neue Tierart in unserer Natur

Eingereicht von Looduskalender - Di., 25.12.2018 - 11.43

Bild und Video der Webcam Liz, LK-Forum

Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 21.12.2018

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

Mittlerweile sind umfangreiche DNA-Untersuchungen durchgeführt worden und man kann fast sicher feststellen, dass die Goldschakale in Estland kaukasischen Ursprungs sind.

In Europa sind zwei größere Schakal-Populationen bekannt: eine auf dem Balkan und eine im Kaukasus. Es ist interessant, dass die lettischen, litauischen und polnischen Goldschakale von der Balkanpopulation abstammen.

VIDEO: Wolf vor der Schakalkamera oder das Warten auf den Wolf dauerte nicht einmal eine Woche

Eingereicht von Looduskalender - So., 23.12.2018 - 19.27

Text und Webcam-Aufzeichnung Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung ins Englische Liis

Estnisches Original publiziert 21.12.2018

 

Und er erschien! Am Montag hatten wir noch sinniert, ob der Wolf hier wohl auftauchen würde und heute wenige Minuten nach 7 Uhr war er da.

Es kann ein einzelner Wolf hier in der Gegend sein, der sich auch im letzten Winter zeigte, als die Schakalkamera etwa sechs Kilometer von hier an der Küste von Metsküla stand.

VIDEO: Bei Tag aktiv

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 15.12.2018 - 16.48

Video aufgezeichnet von AnSa, LK forum
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 12.12.2018

 

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal        Canis aureus

 

Mit vollem Winterfell sehen die Tiere viel kräftiger aus. Die vorsichtigen Tiere sind bei vollem Tageslicht aktiv. Sicherlich führen sie die Gerüche des angebotenen Futters in Versuchen, aber dazu hatten wir bereits schon geschrieben.

Für interessierte Leser gibt es weitere Informationen auf der LK-Forumsseite: LINK

VIDEO: Schakale im Winterpelz

Eingereicht von Looduskalender - Di., 27.11.2018 - 13.18

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische Liis; vom Englischen ins Deutsche Leonia

Estnische Version publiziert 21.11.2018

 

 

 

Goldschakal      Šaakal oder harilik šaakal          Canis aureus

 

Wenn die Schakale Anfang November auch noch recht „dünn“ erschienen, dann sehen sie in diesem Video vom 20. November gut genährt und ziemlich rundlich aus in ihrem neuen Winterpelz.

Trotz der Versuchung halten sich die umsichtigen Wesen vom Köder fern: das genetische Gedächtnis der Art erinnert daran, wie sie durch Gifte getötet wurden, die an Ködern in ihren angestammten Habitaten angebracht waren.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.