Natur in Estland heute

Loodusemees.ee pildipank Loodusemees.ee der Tag in Bildern

Biberkamera hat Übertragung aus Ura beendet

Eingereicht von Looduskalender - Mi., 16.10.2019 - 21.12

Abschlussbericht und Illustrationen  Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 11.10.2019

 

Die Biberkamera, die Ende Mai im Jagdgebiet Kilingi-Nõmme in Pärnumaa installiert wurde, hat die Übertragung beendet.

Am Bau in Ura waren zwei Biber aktiv und eines der Tiere wurde von einem plötzlich gebrochenen Baum getroffen. Der Baum fiel so schnell und unerwartet, dass das Tier im Wasser dem fallenden Stamm nicht entkommen konnte. Nach diesem Vorfall ist es uns nicht gelungen, zwei Biber gleichzeitig im Blick der Kamera zu sehen. Ein Tier war täglich eine Woche länger vor der Kamera aktiv; in der Woche darauf wurde es nur einige Male beobachtet und verschwand danach vollständig.

Nachfolgend eine Video-Erinnerung von dem Ereignis:

 

7. Saison mit Rotwildkamera

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 11.10.2019 - 00.14

Vorstellung und Bildmaterial Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 01.10.2019

 

Hirvekaamera.

Klicken Sie auf das Bild um zur Direktübertragung zu kommen | Neuigkeiten | Forum

Wir können wieder die Aktivitäten des Rotwildes durch die Webcam in Saaremaa verfolgen – die 7. Saison seit dem Beginn 2014 und von demselben Ort.

VIDEO: auf frühherbstlichen Forstwegen

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 04.10.2019 - 23.42

Video aufgezeichnet von Ahto Täpsi

Estnische Version publiziert 26.9.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

Junger Auerhahn

 

Auerhuhn/Auerhahn           Metsis ehk mõtus        Tetrao urogallus

 

Mit Hilfe der Wildkamera konnten wir im frühen Frühjahr einen Blick auf die Balz dieser prachtvollen Vögel werfen. In der Natur sind Begegnungen mit Auerhühnern jedoch seltener, aber sogenannte „verrückte Hähne“ (aber auch Jungvögel) werden häufiger – was die Folge ist, wenn Populationen oder Habitate verschwinden oder gestört werden.

Sind die Schelladler schon auf dem Zug?

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 30.09.2019 - 21.28

Bildschirmfoto der Webcam Pica, LK-Forum

Estnische Version publiziert 19.9.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

 

Schelladler       Suur-konnakotkas       Clanga clanga 

 

Zum letzten Mal hörten wir die Stimme von Weibchen Tiiu und dem besenderten Tõnn sowie ihrem Jungen Tuule in Horstnähe am 14. September. Es waren keine Überraschungen, dass die Horstbesitzer kamen und sich uns zeigten.

Nun ist die Saison vorbei. Männchen Tõnn startete seine Migration im Vorjahr entweder Ende September oder Anfang Oktober, und wir werden sehen, wie dies in diesem Jahr sein wird.

VIDEO: Alle Jungfischadler sind auf dem Zug

Eingereicht von Looduskalender - So., 29.09.2019 - 22.07

Bildschirmfoto der Webcam balistar, LK-Forum

Estnische Version publiziert 11.9.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

Letztes Foto des Horstes mit einem Jungfischadler

 

Fischadler     Kalakotkas      Pandion haliaetus 

 

Und der Horst ist leer, gestern zeigte sich kein Adler mehr am Nest.

Zur Erinnerung an die, die auf dem Weg ins Winterquartier sind. Wie bei Fischadlern üblich, zog das Weibchen Iiris als erste am 27. August, aber es ist nicht bekannt, ob mit Jungvogel Mart, der von den Jungvögel vielleicht der erste war, der auf den Zug gegangen ist?

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.