Waldkauzkamera Neuigkeiten

Drei Kauzküken in der Nisthöhle

Eingereicht von Looduskalender - So., 12.05.2019 - 21.24

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum
Estnische Version publiziert 9.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Drei Kauzküken sind in der Nisthöhle übrig geblieben …

 

Waldkauz          Kodukakk           Strix aluco

 

Das dies irgendwann würde geschehen können, wurde den Zuschauern bereits angedeutet. In der zweiten Hälfte des gestrigen Tages war das vierte Kauzküken aus verschiedenen Gründen ziemlich schwach geworden.

Waldkauzküken zwei Wochen alt

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 06.05.2019 - 19.19

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum

Estnische Version publiziert 4.5.2019

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Bild der Kauzfamilie in der Nisthöhle vom heutigen Morgen

 

Waldkauz         Kodukakk         Strix aluco

 

Das Webcam-Bild zeigt den Größenunterschied zwischen den drei älteren Küken und dem vierten, das zwei Tage später geschlüpft war als die ersten drei.

Mutter Klaara hat keine Zeit mehr, die Küken einzeln zu füttern, und der Kampf zwischen den Kauzküken ums Überleben läuft, obwohl es unbewusst abläuft, und nur menschliches Denken dies so betrachtet.

Vier Eier im Nisthöhlenstamm

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 06.05.2019 - 10.54

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum
Estnische Version publiziert 2.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

 

Waldkauz       Kodukakk         Strix aluco

 

Die Natur regelt die Dinge auf ihre Art, wie wir wissen.

Das fünfte Eulenküken schlüpfte fast eine Woche nach dem ersten und hat den Kampf ums Dasein nicht überlebt. Heute Abend konnten wir sehen, was geschehen war ...

Der Appetit der Jungvögel steigt mit jedem Tag und auch Weibchen Klaara muss sich mehrere Mal in der Nacht mit dem Heranschaffen von Nahrung befassen.

Aus allen fünf Kauzeiern sind Küken geschlüpft

Eingereicht von Looduskalender - So., 28.04.2019 - 18.18

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum
Estnische Version publiziert 25.4.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Als Klaara die Nisthöhle im Baumstamm verließ war klar, dass alle Eier des Waldkauzpaares befruchtet waren

 

Waldkauz          Kodukakk        Strix aluco

 

Tatsächlich begann der Schlupf des letzten Kauzkükens bereits letzte Nacht (siehe das untere Webcam-Foto).

Wenn man die Schlupftermine der Küken ansieht, kann man meinen, dass die beiden letzten Küken keine große Überlebenschance haben.

Die Reihenfolge des Schlupf der Küken: 18., 19., 20., 22. und 25. April.

Vier Kauz-Küken und ein Ei

Eingereicht von Looduskalender - So., 28.04.2019 - 18.00

Bildschirmfoto der Webcam Timea, LK-Forum
Estnische Version publiziert 22.4.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Das heute geschlüpfte Küken ist das unterste im Bild …

 

Waldkauz       Kodukakk       Strix aluco

 

Als die Kauzküken gefüttert waren, machte sich Klaara ein paar Minuten vor zehn Uhr auf ihren Abendausflug.

Das heute geschlüpfte Kauzküken ist im Vergleich zu den älteren ziemlich klein. In der Nisthöhle wachsen einschließlich des heute geschlüpften vier Küken heran; Schlupf war am 18., 19., 20. und 22. April.

Drei Kauzküken, zwei Eier

Eingereicht von Looduskalender - Di., 23.04.2019 - 12.12

Bildschirmfoto der Webcam Timea, LK-Forum

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 20.4.2019

 

Waldkauz        Kodukakk          Strix aluco

 

Die Vermutung am gestrigen Abend, dass ein drittes Kauzküken kurz vor dem Schlupf sei, hat sich als wahr erwiesen.

Um Viertel vor neun unternahm Klaara ihren Abendflug. In der Nisthöhle tummelten sich drei Kauzküken, die am 18., 19. und 20. April geschlüpft sind.

Es gibt für die Altkäuze genügend Arbeit, besonders natürlich für Klaus, die Familie zu ernähren.

Zwei Kauzküken, drei Eier übrig

Eingereicht von Looduskalender - Di., 23.04.2019 - 11.50

Bildschirmfoto der Webcam Timeo, LK-Forum
Übersetzung aus dem Englischen Leonia
Estnische Version publiziert 19.4.2019

Kurz nach neun wurde klar, was im Kauznest geschehen war

 

Waldkauz        Kodukakk       Strix aluco

 

Als Klaara für eine Viertelstunde draußen war, ihre Flügel zu strecken, konnten wir das Innere des Nestes sehen – gestern hatte Klaara das Nest nicht verlassen.

Wir können nur raten, welches gestern Abend schlüpfte und welches heute. Es scheint auch, als ob das Ei in der obersten Bildposition schon piepst …

VIDEO: Über Klaara, Klaus und die Brutphase

Eingereicht von Looduskalender - So., 21.04.2019 - 11.43

Video aufgezeichnet von Shanta, LK-Forum
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

 

Wir sehen auch Männchen Klaus

 

Waldkauz     Kodukakk      Strix aluco

 

Im Video können wir die Stimmen der Altvögel hören, wie Männchen Klaus Klaara mitteilt, dass sie zu einem Abendessen kommen könne. Nach einiger Zeit kommt er selbst mit einem Nager zum Nest, den er Klaara anbietet, und beschließt dann, in der Nisthöhle zu prüfen, ob das Schlüpfen der Kauzküken vorangeht, weil Klaara das Nest nicht verließ, als sie gerufen wurde. …

Klaaras fünftes Ei

Eingereicht von Looduskalender - So., 31.03.2019 - 19.50

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 28.3.2019

Schon beim ersten Morgenlicht um 5.19 verließ Klaara das Nest für einen Augenblick, und wir konnten sehen, dass es fünf Eier in der Nisthöhle gibt

 

Waldkauz        Kodukakk        Strix aluco

 

Also sind die Eiablagetermine am 16., 19., 22., 24. und 28. März gewesen.

Klaaras viertes Ei

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 25.03.2019 - 20.59

Videos aufgezeichnet von Shanta, LK-Forum

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 24.3.2019

 

Kurz vor acht Uhr zeigte Klaara, dass sich ein viertes Ei in der Nisthöhle befindet

 

Waldkauz        Kodukakk      Strix aluco

 

Zunächst die Daten der Eiablage: 16., 19., 22. und 24. März.

Vom 21. an hat Klaara während des Abends und der Nacht das Nest nur ein paar Mal verlassen, um die Beine zu strecken.

Männchen Klaus hat das brütende Weibchen nach Ansicht der Zuschauer sehr gut gefüttert, und es scheinen in diesem Jahr genügend Nager da zu sein.

Wie Klaus die eintreffende Futterlieferung ankündigt:

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.