Über das Nestleben der Ziegenmelker

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 29.06.2019 - 20.08
Autorid

Screencap con der Webcam  Laranjeiras, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 21.06.2019

Bild
Öösorri pojad käivad palava päevaga neid katva emaslinnu alt väljas
Textkörper

Die Ziegenmelkerküken kommen an heißen Tagen unter der Bedeckung des Vogelweibchens hervor.

 

Ziegenmelker           Öösorr       Caprimulgus europaeus

 

Die Ziegenmelker Nestlinge schlüpften am 13. und 14. Juni in weniger als einem Tag und heute sind sie eine Woche alt. Großartig, dass wir in der Lage waren, den Aktivitäten dieser Vögel durch die Webcam zu folgen. Wir hatten Glück: schließlich ist dies der Vogel des Jahres.

Während der hellen Nächte um die Sonnenwende herum, begannen die Altvögel mit der Jagd auf Nahrung eine halbe Stunde vor Mitternacht; das Weibchen am Nest hat die Küken den ganzen Tag über nicht gefüttert. Zur gleichen Zeit, oder etwas früher können wir das „Motorschnurren“ des männlichen Vogels in der Nähe hören, welches jedoch unterbrochen wird, wenn er in die Nähe des Weibchens kommt.

Woher wissen wir, welcher Elternteil nachts kommt um die Küken zu füttern? Das Gefieder des Weibchens sehen wir den ganzen Tag über, es ist gleichmäßig braun (grau nachts im IR Licht). Wenn das Männchen zum Nest kommt erkennen wir Strähnen von weißen Flügel- oder Schwanzfedern (dem Weibchen fehlen diese auch im Flugbild).

Die nachtaktiven Vögel halten während des Tages ihre Augen halbgeschlossen, doch sind ihre großen Augen während der Nacht weit geöffnet (was man in der Kamera sehen kann), Wenn man auf einer kleineren Straße einen drosselgroßen Vogel mit, beim zum Flugaufsteigen rötlich schimmernde Augen sieht, hat man es mit großer Wahrscheinlichkeit mit einem Ziegenmelker zu tun.

Während der ersten Nächte nach dem Schlupf sahen wir das Männchen Nahrung für die Küken bringen, doch mit wachsendem Appetit, sind beide Altvögel mit Füttern beschäftigt. Gestern gegen Mitternacht begannen die Altvögel offenbar die Küken durch Schnurren aus dem Nest zu locken, doch was ist falsch daran, an einem Platz fest zu sitzen und auf Futter zu warten? Doch werden die Altvögel sicherlich in den nächsten paar Tagen mit ihrer Taktik erfolgreich sein. Die Webcam ist in der Lage Vögel, die sich in der Nähe bewegen, zu suchen, aber diese werden nicht leicht zu sehen sein – beachten Sie die Tarnfärbung.

Wie fangen die Ziegenmelker Insekten in der Dunkelheit – wie Fledermäuse? Nein, die Vögel haben keine Radarortung ihrer Beute, sie gehen nach Sicht und so geschieht die Aufzucht von Küken in unseren Breitengraden in der hellsten Jahreszeit. Dazu hat die Vollmondzeit, die am 17. Juni begann auch genutzt. (in Mitteleuropa, wo es keine ‚hellen Nächte‘ gibt, haben die Ziegenmelker die Aufzucht der Jungen anders geregelt, nutzen das Mondlicht schon von Beginn des Neumondzyklus).

Screencap von der Webcam  Biker, LK Forum

Öösorri nokk on lai, kurgupära suur ja nokanahk ääristatud harjassulgedega, et püüdmine tõhusam oleks

Der Schnabel des Ziegenmelkers ist groß, der Rachenraum weit und die Haut des Schnabels ist mit Borsten besetzt, um das Fangen von Insekten in der Luft effizienter zu machen.

Die Altvögel jagen nachtaktive Fliegen und Insekten, bilden kleine Futterpakete des Fangs zur Fütterung der Nestlinge (abhängig von der Größe der Pakete können diese um die hundert Insekten enthalten). Wenn der Fütterer zum Nest kommt, werden beide Nestlinge gefüttert, ein- oder zweimal.

Wonach und wie verläuft die Jagd? Der größte Teil des Fangs wird in der Luft gejagt: kleinere Mücken, Motten – große sowie kleine – gelegentlich Libellen und Käfer, was immer sich in den Heidewäldern bewegt.

Die Nestlinge würgen die unverdaulichen Teile der Insekten, z.B. Chitinschalen, als Pellets  heraus.

Mehr zum Thema: Werden Ziegenmelker von Menschen auf der Suche nach Erholung in der Natur, gestört? “Kas öösorri häirib, kui inimene loodusest kosutust otsib?“: LINK (in estnischer Sprache, mit Links zu englischer Literatur)

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.