VIDEO: Fütterungszeit für Storchenküken

Eingereicht von Looduskalender - So., 22.05.2016 - 23.45
Autorid

Video aufgenommen von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Felis silvestris

 

 

Textkörper

 

Schwarzstorch     Must-toonekurg       Ciconia nigra

 

Die beiden größeren Storchenküken sind nur drei Tage alt, einer ist einen Tag jünger, was sich auch zeigt, aber alle sind wohlauf und kräftig.

Füttern ist für die Erwachsenen am Anfang einfach. Halbverdaute Nahrung, die die zukünftigen Störche besser verdauen können, wird für die Küken hochgewürgt (sie wissen bereits, das Futter kommt von einem Schnabel und man muss sich dorthin strecken). Größere Fische und alles, was nicht für die Storchenküken geeignet ist, fressen die Erwachsenen selber und so wird auch der "Tisch" gesäubert.

Wenn das vierte Ei im Nest bis Samstag kein Küken produziert hat, ist es plausibel, dass es nicht befruchtet wurde.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.