Hirsche Kamera Nachrichten

Rotwildkamera beendet Übertragung

Eingereicht von Looduskalender - Don, 04.04.2019 - 11.25

Screencap von der Webcam  IceAge, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 02.04.2019

Die Rotwildkamera hat die Saison beendet. Unser Dank gilt den Jagdspezialisten des RMK, die zusammen mit ihren Kollegen für die Speisekarte der Rotwildgrundbesucher gesorgt haben.

Unser Dank gilt auch OÜ Teetormaja und Eenet, die den Kamerastrom übertragen haben und HATCAM, die technische Unterstützung geleistet haben.

Und ohne die zahlreichen Besucher würden solche Unternehmen keinen wirklichen Sinn machen.

Es war interessant die Nachrichten und Beobachtungen der LK Forum Mitglieder zu verfolgen, die die Ereignisse am Rotwildgrund täglich beobachtet haben.

Die Kamera und die Ausrüstung werden zum Festland gebracht um das Tun der Biber zu übertragen – dem Tier des Jahres.

Begegnen Sie der Natur mit Interesse und Neugierde!

Rotwildkamera Saison auf der Zielgeraden

Eingereicht von Looduskalender - Di., 02.04.2019 - 12.18

Information von Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 30.03.2019

 

Die sechste Saison der Rotwildkamera geht zu Ende. Ende Februar vor fünf Jahren konnten wir erstmals das Treiben des Rotwildes in Saaremaa in Echtzeit via Webcam beobachten. Ja, in der Tat, die Zeit fliegt, rennt, tickt davon … sie trödelt nicht ….

In den Videoaufzeichnungen der letzten paar Tage können wir sehen, dass in der zweiten Frühlingswoche einer der Hirsche schon sechs neue pelzige Geweihzinken hat, während andere kahlköpfig sind und viele ihr Geweih noch fest auf dem Kopf haben.

Dachse machen schon längere Auflüge

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 15.03.2019 - 19.04

Screencap von der Webcam W. Zwar

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 13.03.2019

Dachs am Rotwild-Futterplatz

 

Dachs         Mäger       Meles meles

 

Dieser Dachs bewegt sich normalerweise in der Dunkelheit und befindet sich auf Nahrungssuche.

Im Winter kamen sie bei wärmerem Wetter aus den Höhlen heraus, aber dann immer in der Nähe des Baus. Häufiger am Tag, um frische Luft zu atmen und sich nach Möglichkeit ein Sonnenbad zu gönnen.

Im Winter machten die Dachse eine gründliche Schlankheitskur: ein ausgewachsenes Tier wiegt jetzt ungefähr neun Kilo.

Die Geschichte des Rotwildhirsches und Neuigkeiten vom Rotwildgrund

Eingereicht von Looduskalender - So., 24.02.2019 - 21.45

Text und Bilder Tiit Huntwww.rmk.ee
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 21.02.2019

 

Die Geweihabwurfphase des Rotwildes steht noch bevor; aus vergangenen Jahren wissen wir, dass auch ein mächtiger alter Hirsch sein Geweih frühestens in der ersten Februarwoche abwirft.

Juba 15. jaanuaril tuli kaamera ette aga äkitsi hirvepull, kellel oli peas vaid üks neljaharuline sarv.

Geschehen am Futterplatz

Eingereicht von Looduskalender - Don, 07.02.2019 - 20.49

Screencap von Webcam Biker, LK Forum
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 04.02.2019

Söödaplatsil

 

Rotwild            Punahirv         Cervus elaphus

 

Wie erwartet haben sich die Rotwild Weibchen auf dem Futterplatz eingestellt. Wir hatten einfach noch keine guten Bilder, um die beiden Geschlechter vorher zu zeigen.

Rotwildhirsche an der Futterstelle

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 11.01.2019 - 22.10

Screencap von der Webcam  IceAge, LK Forum
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 09.01.2019

 

Rothirsch     Punahirv        Cervus elaphus

 

Große Rotwildhirsche wiegen bis zu einigen hundert Kilo und ihre Körperlänge kann ein paar Meter betragen, Schulterhöhe bis zu eineinviertel Meter.

Wir haben in dieser Saison noch keine Weibchen am der Futterstelle gesehen; sie haben kein Geweih und erreicht nur ein Gewicht von einhundert Kilo -  so ist der sexuelle Dimorphismus optisch sichtbar.

VIDEO: Es wird leise gefressen

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 05.01.2019 - 23.32

Video aufgenommen von Fleur, LK Forum

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 28.12.2018

 

Junggesellenclub

 

Rothirsch    Punahirv       Cervus elaphus

 

Lassen Sie uns einen Blick zurückwerfen. Zu den Hirschgehegen estnischer Herrenhäuser wurden bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Tiere gebracht. In den unruhigen Zeiten des 1. Weltkrieges verschwanden die Hirschgehege.

Ein Hirschpaar wurde 1927 von Deutschland an die Estnische Republik gespendet. Die Tiere wurden in Abruka angesiedelt, doch als das Rudel wuchs, wurden einige der Tiere 1935  in den Landkreise Pärnu gebracht, zum Audru Hirschpark.

Rothirschkamera 6. Saison

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 05.01.2019 - 23.18

Übertragung mit freundlicher Unterstützung von Teetormaja und EENet
Technische Unterstützung HATCAM
Einführung Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 28.12.2018

 

Die Aktivitäten von Rothirschen (Cervus elaphus) können erneut durch eine Wildtierkamera in Saaremaa verfolgt werden – die sechste Saison seit 2014.In ein paar Monaten, Ende Februar, sind es fünf Jahre, in denen wir die Rothirsche zum ersten Mal in Echtzeit im Internet sehen konnten.

Rotwildgeweihe verschwinden immer wieder

Eingereicht von Looduskalender - Don, 22.03.2018 - 16.16

Text Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 14.03.2018

 

Die Rotwild Hirsche streifen im Moment in großer Zahl ihr Geweih ab; ein erstes einzelnes Geweih wurde in diesem Jahr nahe der Kamera am 20. Februar gefunden.

Abdrücke von zahlreichen schlafendem Rotwild im angrenzenden Wäldchen legen nahe, dass das 20-22 köpfige Hirschrudel während des Winters nicht sehr mobil war und meist nahe dem Futterplatz geblieben ist.

Während in den vergangenen Winter-Frühjahr-Jahren das Geweih nur sporadisch vor Ort verloren wurde, sind jetzt, während der Abwurfzeit die seit 2-3 Wochen geht, ungewöhnlich viele hier abgefallen – bis jetzt bereits Geweihe von mindestens sechs Rothirschen.

VIDEOS: Hirsche am Ufer und ...

Eingereicht von Looduskalender - Don, 11.01.2018 - 17.29

Video aufgenommen von  Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische: Liis

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Estnischer Text gepostet am 08.01.2018

 

 

 

Rothirsch        Punahirv      Cervus elaphus

 

Ist es überraschend?

Vor dem Sturm gestern Abend war das Wetter in den Küstenwiesen der See etwas milder und die großen Geweihträger kommen um Seewasser zu trinken wenn möglich – Nahrung ist fade und zusätzlich zum Salz gibt es auch noch Minerale. Das ist der Grund, warum die Geweihe der Tiere nahe an Meer immer etwas größer und eindrucksvoller sind, als das der Bewohner gleichen Alters auf dem Festlands.

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.