VIDEO: Pelze bereift von der Kälte

Eingereicht von Looduskalender - Di., 02.02.2016 - 23.53
Autorid
Videoaufnahme  Urmas Lettwww.eenet.ee
Übersetzung ins Englische: Liis
Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit
 
Textkörper
Am Robben Strand sahen wir am Donnerstag mindestens hundert Tiere mit bereiften Pelzen sich friedlich aalen. Am Rand des Wassers ist es natürlich weniger kalt, ungefähr -12 Grad. An der westlichen Küste von Saaremaa in Richtung Ostsee geht die Wassertemperatur gegen Null. Interessant, ob die Robben während der Geburtsperiode dieses Jahres auf dem Eis bleiben werden?
 
Wo Fell ist, da sind auch Federn. Das Rabenpaar natürlich, die das ganze Jahr über zusammenblieben, die Nebelkrähenbande und junge Seeadler. Die vorsichtigen Robben kümmern sich nicht viel um die letzteren, doch sie sind immer auf der Hut.
 
Ein schöner und friedlicher Anblick.
 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.