Biber haben ihre Wintervorräte gesammelt

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 08.11.2019 - 17.20
Sisu

 

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet vom Tier des Jahres Team am 03.11.2019

Die Biber können in unserer Klimazone nur überleben, wenn sie Wintervorräte gesammelt haben. Die Nahrungsvorräte der Biber sind Äste – meist Weidenäste, die am Boden des Gewässers vor Höhlen oder Nisthügeln befestigt sind.

Aus der Größe des Wintervorrats der Biber wurde der kommende Winter vorausgesagt – wenn Biber große Vorräte haben, dann wird es ein kalter Winter. Um den Winter vorhersagen zu können, müssen auch die Größe des Gewässers und der Bibernachwuchs bekannt sein. Biber die in verschiedenen Gewässern leben müssen sich auch unterschiedlich auf den Winter vorbereiten.

Video: Remek Meel

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum Einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere Informationen“.