Biber Webcam kommt!

Eingereicht von Looduskalender - Di., 02.04.2019 - 12.21
Avapilt
Sisu

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Am Dienstag wird Tiit Hunt, Zoologe und Wildtierforscher die RMK Biberkamera aufstellen, die ursprünglich schon ab Mitte März online sein sollte. „Leider hatte der Bagger bei Baggerarbeiten unsere Biberburg so sehr gestört, dass wir einen neuen Standort für die Kamera finden mussten. Vom früheren Ort konnten keine guten Ansichten gezeigt werden. Wir überlegten uns vier verschiedene neue Standorte und wählten einen Biberbau bei Penijõgi aus, wo wir die Kamera am Dienstagabend installieren werden.“ Am selben Tag um die Mittagszeit, 12 Uhr, wird die Rotwildkamera in Saaremaa feierlich abgebaut und sofort zu dem neuen Standort in Penijõgi gebracht um installiert zu werden. „Es ist ein erstklassischer Ort wo man hoffentlich auch andere Wassertiere, wie Nerze, zu sehen bekommt. Wir sind sicher, dass wir auch herrlichen Vogelgesang hören werden.“

Die Biberkamera war in den Jahren 2016 und 2017 auch aktiv, doch begann die Saison in den vergangenen Jahren später als jetzt, im Biberjahr, wenn die Paarungszeit der Biber im Gange ist.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.