VIDEO: Morgens um 6.32 Uhr

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 18.05.2019 - 17.17

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee
Estnische Version publiziert am 16.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

 

 

 

 

Schwarzstorch           Must-toonekurg         Ciconia nigra

 

Spät am gestrigen Abend war es eindeutig, dass am Morgen Storchenküken geschlüpft sein würden oder gerade am Schlüpfen wären.

Im Video können wir das erstgeschlüpfte Küken sehen und die Zuschauer der Webcam werden in Kürze die neue Generation Schwarzstörche sehen.

Ruhige Brutzeit im Schwarzstorchenhorst endet

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 18.05.2019 - 16.16

Bildschirmfoto der Webcam Liz, LK-Forum
Estnische Version publiziert 15.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Das Storchenmännchen bringt mehr Nistmaterial

 

Schwarzstorch           Must-toonekurg         Ciconia nigra

 

Die lange fünfwöchige Brutperiode der Schwarzstörche geht zu Ende, kann jedoch durch das wechselhafte Wetter dieses Frühjahrs noch beeinflusst werden. Die Altvögel sitzen wechselweise auf den Eiern, und während der letzten Tage wurde Material für den Nestrand gebracht und der Horst mit Moos gefüllt, und aus einigen Eiern konnte man leises „Geschnatter“ hören.

VIDEO: Von der Starennest Webcam

Eingereicht von Looduskalender - So., 12.05.2019 - 22.47

Screencap von Webcam  IceAge, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 11.05.2019

Alle Starenküken sind geschlüpft

 

Star        Kuldnokk           Sturnus vulgaris

 

Fünf Starenküken schlüpften am Freitag. Am Samstag waren bis 11 Uhr alle sieben Küken geschlüpft.

Die Altvögel füttern die Küken gut. Wer den Schnabel weit aufreißt, wird gefüttert. Das Nestleben wird in den kommenden drei Wochen, oder bis die Jungen flügge sind, voll von Aktivitäten sein.

Das Schlüpfen des ersten Kükens wurde von Olle Koert aufgenommen.

 

VIDEO: Zweites Ei im Schreiadler-Horst

Eingereicht von Looduskalender - So., 12.05.2019 - 21.26

Video aufgezeichnet von Liz, LK-Forum
Estnische Version publiziert 9.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

 

So kam das Ei in den Horst

 

Schreiadler        Väike-konnakotkas     Aquila pomarina    

 

Das Weibchen hat die Eier mit einem extrem langen Abstand in den Horst gelegt, so dass angenommen worden war, sie werde nur ein Ei ausbrüten.

Das erste Ei war am 2. Mai im Nest und das nächste erst am 7. Mai gegen vier Uhr nachmittags. Meist befinden sich zwei Eier im Schreiadlerhorst. Von den geschlüpften Küken wird fast ausnahmslos nur eines flügge, weil das schwächere Küken umkommt, bevor es flügge wird.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.