Vier Eier im Nisthöhlenstamm

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 06.05.2019 - 10.54

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum
Estnische Version publiziert 2.5.2019
Übersetzung aus dem Englischen Leonia

 

Waldkauz       Kodukakk         Strix aluco

 

Die Natur regelt die Dinge auf ihre Art, wie wir wissen.

Das fünfte Eulenküken schlüpfte fast eine Woche nach dem ersten und hat den Kampf ums Dasein nicht überlebt. Heute Abend konnten wir sehen, was geschehen war ...

Der Appetit der Jungvögel steigt mit jedem Tag und auch Weibchen Klaara muss sich mehrere Mal in der Nacht mit dem Heranschaffen von Nahrung befassen.

VIDEO: Schlammpeitzger in der Fischkamera

Eingereicht von Looduskalender - Di., 30.04.2019 - 19.19

Text und Illustrationen Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 26.04.2019

 

 

 

Europäischer Schlammpeitzger        Vingerjas      Misgurnus fossilis

 

Ein Schlammpeitzger taucht in der Fischkamera in  Võrtsjärv auf. Es gibt sicherlich jemanden, der noch nichts von dieser geschützten Fischart gehört hat, so mag es ein guter Zeitpunkt sein um diesen Fisch kennenzulernen, wenn er mit dem Laichen beginnt. Eine interessante Kreatur, die früher in Wasserbehältern gehalten wurde, um das Wetter vorherzusagen.

Ist das Starengelege komplett?

Eingereicht von Looduskalender - Di., 30.04.2019 - 18.04

Screencap von Webcam  Biker, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 28-04-2019

Heute sind sechs Eier im Starenkasten

 

Star      Kuldnokk        Sturnus vulgaris

 

Jeder kennt den Star, aber es lohnt sich dennoch ein Auge auf die Brutquelle zu richten.

Das Weibchen hat das erste Ei am 22. April gelegt. Oft gibt es fünf oder sechs Eier in einem Gelegt. Die Inkubation dauert ungefähr zwölf Tage. Demnach können wir mit dem Schlüpfen der Starenbrut vor dem 10. Mai rechnen.

Wildschwein und Schneehase in der Pfadkamera der Kinder

Eingereicht von Looduskalender - Di., 30.04.2019 - 17.17
Sisu

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

 

 

Dass alle Arten von Tieren gerne Salz lecken ist bekannt. In der Pfadkamera der Kiviõli Kinder steht der Hase (Schneehase Lepus timidus) sogar auf seinen Hinterbeinen um an den Salz-Leckstein an dem Pfosten zu gelangen. Auch die schwarzen Ohrspitzen sind zu sehen.

 

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.