Badger jahre 2016

Das Fell des Rehwilds jetzt

Eingereicht von Looduskalender - So., 26.02.2017 - 22.08
Avapilt
Sisu

Wir sehen die weißen Rumpfflecken nur im Winter, im Sommer sind diese Haare braun.

Foto: Tarmo Mikussaar

Das Fell des Rehwilds besteht aus strohähnlichen Haaren. Das bedeutet, dass die Innenseite der Haare hohl ist. Das hilft, den Körper sowohl vor Hitze zu schützen, als auch vor Kälte. Gleichzeitig sind die Haare spröde. Eine Rehwild Haut eignet sich nicht als Teppich.

Winter Menü der Rehe

Eingereicht von Looduskalender - So., 12.02.2017 - 01.03
Sisu
metskits võrseid söömas
Der Pelz mit dichten rohrförmigen Haaren hilft den niedrigen Temperaturen standzuhalten. Wie die Winterverhältnisse gehandhabt werden hängt vor allem von der Dicke der Schneedecke ab.
Foto: Tarmo Mikussaar
 

geposted vom Tier des Jahres Team in Estnischer Sprache 08.02.2017
 

Dachse schlafen nicht

Eingereicht von Looduskalender - So., 12.02.2017 - 01.01
Sisu
mäger talvel
Bild von der Pfadkamera von Valgamaa. Die Dachse sind wach.
Foto: Kalmer Lehepuu
 

Mägra-aasta on küll läbi, aga siin on mõne päeva tagune rajakaamera pilt mägrast. Lumi on Valgamaal sellel talvel tulnud ja läinud, tulnud ja läinud, kõige rohkem oli seda vahepeal umbes 10 sentimeetrit. Praegu enam lund ei ole ja tundub, et koos lumega on läinud ka mäkrade uni. Alates 23. jaanuarist on mägrad igal õhtul umbes kella seitsme ajal urust välja tulnud ja oma mägra asju ajanud.

Kalmer Lehepuu

Alle kennen das Reh

Eingereicht von Looduskalender - So., 29.01.2017 - 22.55
Sisu
metskits
Die alten Esten nannten das Reh „kaber“, heute ist dieser Name vergessen und stattdessen „kits“, Ziege, wurde aus der deutschen Sprache entlehnt. Aber das Reh, metskits „Wald Ziege“ ist keine Ziege sondern ein kleines Reh. Die Ziege gehört zur Familie der Bovidae und ist eine Verwandte von Schaf und Bovines, das Reh ist ein Reh wie der Rothirsch und der Elch.
Foto: Tarmo Mikussaar
 

geposted vom Tier des Jahres Team  02.01.2017
 

Eine Woche im Wald. Das Letzte vom Jahr des Dachses

Eingereicht von Looduskalender - Mi., 04.01.2017 - 16.41
Avapilt
Sisu

geposted vom Tier des Jahres Team 31.12.2016

Bei Soosaare gab es jede Menge Aktivitäten in der letzten Woche des Jahres. Dachse als auch Marderhunde waren draußen. Die Dachse machten, wie in der vergangenen Woche, längere Ausflüge in den Wald nahe dem Bau. Auch die Marderhunde wurden kühner  und schienen sich ziemlich auf den Fersen der Gastgeber zu bewegen.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.