Klaaras fünftes Ei

Eingereicht von Looduskalender - So., 31.03.2019 - 19.50

Bildschirmfoto der Webcam Maggy, LK-Forum

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 28.3.2019

Schon beim ersten Morgenlicht um 5.19 verließ Klaara das Nest für einen Augenblick, und wir konnten sehen, dass es fünf Eier in der Nisthöhle gibt

 

Waldkauz        Kodukakk        Strix aluco

 

Also sind die Eiablagetermine am 16., 19., 22., 24. und 28. März gewesen.

Über kahlköpfige und noch Geweihtragende Rothirsche

Eingereicht von Looduskalender - Don, 28.03.2019 - 12.03

Screencap von Webcam  IceAge, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 25.03.2019

 

Rothirsch/Rotwild/Edelhirsch       Punahirv     Cervus elaphus

 

Alle Rothirsche werden bald ohne Geweih sein (in manchen Jahren etwas früher, in anderen ein wenig später).

Große Rothirsche wiegen bis zu einigen hundert Kilos, Weibchen die Hälfte weniger. Gut zu wissen, wenn Sie beide Geschlechter zufällig im Blick der Kamera sehen sollten.

Körperlänge der Hirsche beträgt einige Meter, Schulterhöhe mehr als einen Meter – der sexuelle Dimorphismus ist für das Auge sichtbar.

VIDEO: Hin und wieder noch etwas Interessantes

Eingereicht von Looduskalender - Mi., 27.03.2019 - 12.01

Video aufgenommen von  AnSa, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 22.03.2019

 

 

Wasserspitzmaus     Vesimutt oder harilik vesimutt       Neomys fodiens

 

Die Wasserspitzmaus gehört zur Familie der Spitzmäuse, nicht zu verwechseln mit Schermäusen. Die Schermäuse sind bis zu zweimal so groß wie Wasserspitzmäuse, können auch noch größer sein und damit deutlich größer.

Klaaras viertes Ei

Eingereicht von Looduskalender - Mo., 25.03.2019 - 20.59

Videos aufgezeichnet von Shanta, LK-Forum

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 24.3.2019

 

Kurz vor acht Uhr zeigte Klaara, dass sich ein viertes Ei in der Nisthöhle befindet

 

Waldkauz        Kodukakk      Strix aluco

 

Zunächst die Daten der Eiablage: 16., 19., 22. und 24. März.

Vom 21. an hat Klaara während des Abends und der Nacht das Nest nur ein paar Mal verlassen, um die Beine zu strecken.

Männchen Klaus hat das brütende Weibchen nach Ansicht der Zuschauer sehr gut gefüttert, und es scheinen in diesem Jahr genügend Nager da zu sein.

Wie Klaus die eintreffende Futterlieferung ankündigt:

VIDEO: Fremder Vogel an einem bekannten Ort

Eingereicht von Looduskalender - So., 24.03.2019 - 17.50

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Estnische Version publiziert 22.3.2019

 

 

 

Uhu        Kassikakk        Bubo bubo

 

Looduskalender-Zuschauer erkennen sofort die Örtlichkeit der Webcam am Horst des Seeadlerpaares. Im Winter reparierten und sicherten die Mitglieder des Kotkaklubi (Adlerclub) den Nestboden, der während der vergangenen Saison zerfallen war, aber in diesem Jahr nisten die Seeadler in ihrem „Zweithorst“ und daher gibt es in diesem Jahr keine Übertragung von der Seeadlerkamera. Der Mensch macht Vorschläge, die Natur entscheidet.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.