Wie der Biber die Trockenheit überlebte

Eingereicht von Looduskalender - Di., 27.08.2019 - 22.55
Sisu

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

 

Während der Dürre im Juli agierte der Biber wie ein echter Baumeister und bereitete sich auf noch Schlimmeres vor. Die hochsommerliche Trockenheit legte kleinere Bäche und Teiche trocken. Der frühe Wasserfluss versiegte und der Wasserstand im Biberlebensraum begann zu sinken. Es war höchste Zeit die Dämme zu überprüfen und sie zu versiegeln.

Im Video sehen wir, wie der Biber den Damm anpasst und weitere Weidenzweige für mehr Sicherheit hinzufügt.

VIDEO: Keila Fluss Fische im Blick das Kamera

Eingereicht von Looduskalender - Di., 27.08.2019 - 17.17

Text geschrieben und Abbildung ausgesucht von Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 20.08.2019

 

Das gewichtige Fischkontingent hat seine Reise noch nicht begonnen: sie könnten die Keila Fllussmündung vielleicht frühestens in einem Monat erreichen. Früher oder später, abhängig von Wetter- und Wasserkonditionen kommen die sehr großen Lachse und Meerforellen in den Blick der Kamera und vielleicht Dutzende von Flussneunaugen die sich bald im Fluss versammeln werden um sich auf die Frühjahrslaichzeit vorzubereiten.

kalakaamera

VIDEO: Zusammenfassung der Brutsaison des Schwarzstorchpaares

Eingereicht von Looduskalender - Di., 27.08.2019 - 14.14

Videomontage Solo, LK-Forum

Estnische Version publiziert 26.6.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

 

 

Schwarzstorch      Must-toonekurg        Ciconia nigra

 

Wir beenden heute die Übertragung dieser Webcam. Zur Erinnerung eine Zusammenfassung der Brutsaison von Weibchen Kati und Männchen Karl.

Bildschirmfoto der Webcam Tatjana, LK-Forum

Esimesena lahkus rännule kurepoegadest Oru (716O) ja seda 10. augustil

Oru (716O) startete als erster am 10. August

Das Nest ist leer ...

Eingereicht von Looduskalender - So., 18.08.2019 - 14.33

Bildschirmfoto der Webcam Liz, LK-Forum

Estnische Version publiziert 17.8.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

… und so fliegen sie davon

 

Schwarzstorch         Must-toonekurg          Ciconia nigra

 

Der Jungvogel Aru hat heute [17.8.] den Horst verlassen, wahrscheinlich zur Migration, und dies am dreiundneunzigsten Tag seines Lebens im Nest.

Gestern hat Vater Karl ihn nicht gefüttert, weil er wahrscheinlich bereits ins Winterquartier abgeflogen ist.

VIDEO: Neunzig Tage im Horst

Eingereicht von Looduskalender - Don, 15.08.2019 - 22.56

Bildschirmfoto der Webcam und Video Liz, Lk-Forum

Estnische Version publiziert 14.8.2019

Übertragung aus dem Russischen Leonia

Männchen Karl traf zunächst auf einem leeren Horst ein, aber bald kam auch Jungvogel Aru

 

Schwarzstorch        Must-toonekurg         Ciconia nigra

 

Drei Monate Nistzeit sind vorbei.

Unsere regelmäßigen Zuschauer sind ein wenig in Sorge wegen Arus Gesundheit und darüber, wie die Wunde unter dem Flügel verheilt. Solche versehentlichen Verletzungen bei Jungvögeln sind unvermeidlich bei den Unerfahrenen und mit Glück lernen sie daraus: LINK

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.