VIDEOS: Schelladler Tõnn besucht das Nest

Eingereicht von Looduskalender - Sa., 06.04.2019 - 13.59

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Gestriger Besuch Bea, LK-Forum

Estnische Version publiziert 3.4.2019

 

Tõnn bringt den ersten Fichtenzweig zum Horst

 

Schelladler           Suur-konnakotkas       Clanga clanga

 

Im Video sehen wir den Besuch des Männchens kurz nach viertel vor drei Uhr. Vermutlich hat Tõnn die Umgebung inspiziert und erkennt den Horst als seinen an, indem er den Fichtenzweig mitbringt.

Eigentlich ist Tõnn nach seinem Sender bereits gestern eingetroffen. Der Besuch am Nest um viertel vor sechs dauerte nur eine Sekunde. Gab es in der Umgebung etwas, das ihn störte? Siehe nachfolgendes Video.

Biber Kamera 2019

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 05.04.2019 - 13.55

Übertragung ermöglicht von EENet

Vorstellung und Bilder Tiit Hunt, www.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 04.04.2019

Die Biberkamera ist wieder online. Dieses Jahr können wir die Aktivitäten der Biber an ihrem Bau am Ufer des Penijõgi, im Matsalu National Park beobachten. Hinter dem Biberbau ist das größte Schilfgebiet an der Ostsee zu sehen.

VIDEO: Die Ankunft eines Brutpaares ist ein großes Vergnügen

Eingereicht von Looduskalender - Fr., 05.04.2019 - 11.32

Video aufgezeichnet von Urmas Lettwww.eenet.ee

Übersetzung Leonia

 

 

 

Schwarzstorch           Must-toonekurg        Ciconia nigra

 

Nach langer Trennung ist das Eintreffen des Brutpartners eine große Freude. Es ist schön, diese Ergriffenheit mitzuerleben.

Wenn Urmas Sellis in Kürze seine Forschungsarbeit erledigt hat, wird er die Brutvögel und die Situation dieses Jahres vorstellen.

Rotwildkamera beendet Übertragung

Eingereicht von Looduskalender - Don, 04.04.2019 - 11.25

Screencap von der Webcam  IceAge, LK Forum

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 02.04.2019

Die Rotwildkamera hat die Saison beendet. Unser Dank gilt den Jagdspezialisten des RMK, die zusammen mit ihren Kollegen für die Speisekarte der Rotwildgrundbesucher gesorgt haben.

Unser Dank gilt auch OÜ Teetormaja und Eenet, die den Kamerastrom übertragen haben und HATCAM, die technische Unterstützung geleistet haben.

Und ohne die zahlreichen Besucher würden solche Unternehmen keinen wirklichen Sinn machen.

Es war interessant die Nachrichten und Beobachtungen der LK Forum Mitglieder zu verfolgen, die die Ereignisse am Rotwildgrund täglich beobachtet haben.

Die Kamera und die Ausrüstung werden zum Festland gebracht um das Tun der Biber zu übertragen – dem Tier des Jahres.

Begegnen Sie der Natur mit Interesse und Neugierde!

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.