VIDEOS: Tag der Ura Biber und Otter

Eingereicht von Looduskalender - So., 16.06.2019 - 16.16

Text und Bilder Tiit Huntwww.rmk.ee

Übersetzung vom Englischen ins Deutsche: Brit

Estnischer Text gepostet am 12.06.2019

 

Die Aktivitäten der Ura Biber brachte sie bereits eine Minute nach Mitternacht in den Blick der Kamera. Kurz vor 3 Uhr, als die Waldvögel bereits aufgewacht waren und angefangen haben zu singen, schwammen die Biber alleine oder zu zweit, zogen genau 21 Mal an der Kamera vorbei – eine aktive Nacht.

Der Wasserstand im Teich war plötzlich gesunken und man kann annehmen, dass sie sich Sorgen um den Zustand des etwa 50 m entfernten Dammes machten. Während der nächsten zwei Stunden kamen die Biber nur fünfmal in den Blick der Kamera so waren sie wahrscheinlich mit Dammbau beschäftigt. Ab fünf Uhr morgens waren sie nicht mehr zu sehen, wahrscheinlich hatten sie sich zum Tagesschlaf zurückgezogen …

Erstes Küken des Fischadlerpaares von Võrumaa geschlüpft

Eingereicht von Looduskalender - So., 16.06.2019 - 15.15

Bildschirmfoto der Webcamera  Sova, LK-Forum

Estnische Version publiziert 29.5.2019

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Heute schlüpfte in Võrumaa das erste Küken, die Situation um halb sechs Uhr früh 

 

Fischadler         Kalakotkas         Pandion haliaetus

 

Die Stimme des Kükens ist bereits einige Stunden zuvor hörbar.

Mutter Miina legte das erste Ei am 22. April, das zweite am 23. und das dritte am 26. Am 2. Mai wurde im Dunkel der Nacht eines verloren, dazu mehr: LINK

Schwarzstorchkamera arbeitet

Eingereicht von Looduskalender - So., 16.06.2019 - 14.40

Bildschirmfoto der Webcam Liz, LK-Forum

Estnische Version publiziert 15.6.2019

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Wer isst wird wachsen

 

Schwarzstorch          Must- toonekurg      Ciconia nigra

 

Urmas Sellis hat den Storchenhorst besucht. Der Sender für das Kamerasignal hatte sich durch das stürmische Wetter gedreht und dies wurde korrigiert. Glücklicherweise war der Baum, an dessen Spitze der Sender befestigt war, nicht abgebrochen. Nicht einmal die Kabel mussten repariert werden. 

Ein Küken übrig im Schelladlerhorst

Eingereicht von Looduskalender - So., 16.06.2019 - 14.14

Bildschirmfoto der Webcam IceAge, LK-Forum

Estnische Version publiziert 14.6.2019

Übersetzung aus dem Englischen Leonia

Weibchen Tiiu füttert das übrig gebliebene Küken im Nest

 

Schelladler         Suur-konnakotkas          Clanga clanga

 

Unabhängig von der Zahl der Eier im Horst (bisweilen sind es sogar drei) wird nur ein Küken flügge (das Ausfliegen zweier Jungvögel wurde bisher in Estland nur einmal festgestellt). Schade, aber Kainismus ist in den Lebensgesetzen der Schelladler verankert.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.